Muskatsalbei, Muskateller Salbei, Salvia sclarea

Jungpflanze im Topf

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 2,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 2 2,95 € *
ab 3 2,75 € *
ab 6 2,45 € *
Muskatsalbei, Muskateller Salbei - Salvia sclarea Diese besonders stark-wachsende... mehr

Muskatsalbei, Muskateller Salbei - Salvia sclarea

Diese besonders stark-wachsende Salbeiart ist wegen Ihres würzigen und doch gleichzeitig fruchtigen Aromas nach Zitrone und Grapefruit bekannt.

Die behaarten und herzförmigen Blätter werden besonders gerne in der Küche verwendet, um deftige Fleisch- oder Käsegerichte bekömmlicher zu machen. Darüber hinaus gibt er sein wundervolles Aroma während des Kochvorgangs in besonders harmonischer Weise an die jeweiligen Gerichte ab.

Nicht nur die Blätter, sondern auch die im Hochsommer erscheinenden Blüten können verzehrt werden. Getrocknet sind sie ein harmonisches und mildes Gewürz.

Er wirkt hustenlindernd, entzündungshemmend, antibakteriell, schweisshemmend, nervenstärkend, lindernd bei Depressionen, verdauungsfördernd und darüber hinaus beseitigt er schnell und sicher alle Mundgerüche. Salbei wird entweder als Tee, Öl, Tinktur oder frisch eingesetzt.

Die häufigste Anwendung findet Salbei als Tee. Hierbei wird 1 Teelöffel frische oder getrocknete Blätter mit heißem Wasser übergossen und 10 Minuten ziehen gelassen. Dieser Tee hilft vor allem bei Husten, Halsschmerzen und anderen Erkältungsbeschwerden.

Bei Mundraumentzündungen kann ein stärkerer Tee mit 2 Teelöffeln gebrüht werden. Dieser Tee sollte jedoch dann nicht getrunken, sondern tatsächlich nur zum Gurgeln und Spülen verwendet werden.

Für die äußere Anwendung können Sie ein ätherisches Öl herstellen, dabei wird ein Glas mit frischen Salbeitrieben mit Öl aufgefüllt und 2 Wochen stehen gelassen. Danach kann das Öl in eine dunkle Flasche abgeseiht werden.

Vorsicht bei der Dosierung. Salbei sollte nicht über längeren Zeitraum angewendet werden. Bei Beschwerden kann man 4 - 6 g der Frischen Blätter täglich verzehren. Der Anwendungszeitraum sollte nicht länger als 2 Wochen dauern.

Die Ernte der frischen Blätter erfolgt ab Mai. Die riesigen und rosa-farbenen Blütenkerzen können dann ab Juni geerntet und getrocknet werden.

Da der Salbei eine mediterrane Staude ist, gedeiht er am besten an trockenen und heißen Standorten mit durchlässigen Böden.

Lieferqualität von Kräutern
Wuchsform: 80 cm, strauchartiger und dichtbuschiger Wuchs. Pflanzung/Pflege:... mehr
Wuchsform: 80 cm, strauchartiger und dichtbuschiger Wuchs.
Pflanzung/Pflege: trockene und sandige Böden.
Ernte: frische Blätter und Triebe entweder im Mai, Blüten ab Juni.
Standort: für vollsonnige und warme Lagen.
Verwendung: Gewürz, Tee, Öl, Tinktur.
Lieferqualität: Jungpflanze im Topf.
Liefer-/Pflanzzeit: Kräuter in Töpfen sind von Ende April bis Anfang November liefer- und verpflanzbar.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Muskatsalbei, Muskateller Salbei, Salvia sclarea"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

Purpursalbei, Salvia officinalis 'Purpurascens'
ab 2,65 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Ananassalbei, Salvia rutilans
ab 2,45 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Kleinblättriges Basilikum, Ocimum basilicum
ab 2,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Großblättriger Salbei, Salvia officinalis 'Maxima'
ab 2,65 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten