Washingtonia robusta, Petticoatpalme

Petticoatpalme vor einem Hotel

Pflanze im Topf
Größe der Pflanze ca. 40 - 50 cm
Gesamthöhe mit Topf ca. 60 - 70 cm

Mediterrane Pflanzen sind ab Anfang Mai wieder lieferbar!

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

26,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Washingtonia robusta, Petticoatpalme - Palmenpracht, wie in Miami Beach! Die Petticoatpalme... mehr

Washingtonia robusta, Petticoatpalme - Palmenpracht, wie in Miami Beach!

Die Petticoatpalme kommt aus dem südlichen USA und Nordmexiko. Wer sich schon einmal gefragt hat, wie die riesigen Plamen an den Straßen Miamis oder Los Angeles heißen, es dreht sich genau um diese Palme, welche auch bei uns ganz unproblematisch im Topf kultiviert werden kann.    

Blatt: Die Petticoatpalme ist eine Blattschmuckpflanze. Sie bildet riesige Blätter mit einem Durchmesser bis zu 70 cm mit zahlreichen faserigen und braunen Blattspitzen. Die Mitte des Blattes ist stark gefaltet und erstrahlt in einem saftigen dunkelgrün. Die vertrockneten Blätter werden in der heimischen Topfkultur immer wieder entfernt. Man kann die Blattform als fächerartig beschreiben, so dass sich an der Spitze der Palme eine große Anzahl riesiger grüner Fächer ansammelt.  

Blüte und Frucht: Je nach Witterungsverlauf bilden sich im Frühjahr auffällige hellbraune Blütenstände. Diese Blütenstände sind riesig und umschmeicheln die wunderschönen Blätter. Im zunehmenden Verlauf des Sommers bilden sich aus den Blüten ca. 3 cm große Samenkapseln, die später auf den Boden fallen. Diese Samen sind nicht giftig, jedoch ungenießbar und sollten daher entfernt werden.  

Wuchs: Die Petticoatpalme wächst sehr schnell und bildet immer wieder neue Blätter aus. Die vertrockneten Blätter muss man daher in einem regelmäßigen Turnus von 1 bis 2 Wochen entfernen. So erreicht diese wunderschöne Palme in den USA an den Straßenrändern eine Höhe von bis zu 30 Metern. In der heimischen Topfkultur kann diese eine Höhe von ca. 2 - 3 Metern erreichen.    

Standort: Petticoatpalmen müssen unbedingt warm und sonnig stehen. Wenn diese zu dunkel platziert werden, so entwickeln sich die Blätter nur schlecht und ein Kümmerwuchs stellt sich ein. In warmen Weinbaugegenden kann die Petticoatpalme sogar draußen überwintert werden, da diese Temperaturen von bis zu - 8 °C erträgt. Sollte Dauerfrost angesagt sein, so müssen diese unbedingt dick mit Vlies eingepackt werden. Das entsprechende Material für einen solchen Winterschutz erhalten Sie in unserem Sortiment. Wenn Sie diese Palme jedoch als Topfpflanze halten, so muss die Pflanze möglichst hell stehen.

Achten Sie immer auf ein leicht feuchtes Substrat. Sobald der Oberboden abgetrocknet ist, sollten Sie wieder nachgießen. Wenn die Pflanzen zu trocken gehalten werden, stellt sich irgendwann ein Befall mit Spinnmilben, Woll- oder Schildläusen ein.


Lieferqualität:
> Pflanze im gut durchwurzelten Topf, Höhe der Pflanze ca. 40 - 50 cm
Gesamthöhe der Pflanze mit Topf ca. 60 - 70 cm

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Washingtonia robusta, Petticoatpalme"
31.07.2017

Klasse

schnelle unkomplizierte Lieferung und eine gute Qualität zum guten Preis

19.05.2017

gute Qualität

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

ab 15,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Chamaerops Humilis, Zwergpalme
ab 119,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Trachycarpus fortunei, Fächerpalme, Hanfpalme
ab 13,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Kanarische Dattelpalme, Phoenix canariensis
21,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Feigenbaum, Ficus carica