Sasa veitchii, Breitblättriger Zwergbambus

Pflanze im Container, 20-30 cm hoch
Wuchshöhe: 40 - 100 cm

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 9,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 4 10,90 € *
ab 5 10,45 € *
ab 15 9,90 € *
Sasa veitchii , Breitblättriger Zwergbambus Dieser aus Japan stammende Zwergbambus... mehr

Sasa veitchii, Breitblättriger Zwergbambus

Dieser aus Japan stammende Zwergbambus entwickelt über die kalten Wintermonate eine besonders interessante Blattfärbung. Hierbei sterben die Zellen am Blattrand ab und es entsteht ein typischer heller Blattrand, der sich vom satt-grünen Innenblatt stark abhebt. So entsteht ein lebendiger Farbkontrast, der in einer flächigen Bepflanzung die Blicke der Gartenliebhaber magisch anzieht.

Nach einem Rückschnitt im Juni treibt der Bambus wieder neue Blätter in einem intensiven Dunkelgrün nach, so dass dieses herrliche Farbspiel jedes Jahr auf's neue bewundert werden kann. Dieses traumhafte Blattkleid steht auf aufrechten und kräftigen Stängeln, so dass ein sehr dichtes und kompaktes Wuchsbild entsteht. Dies macht Sasa veitchii absolut interessant für Einfassungen und Heckenpflanzungen.

Da dieser Zwergbambus einen sehr aggressiven Wurzeldruck durch seine unterirdischen Ausläufer bildet, ist auf jeden Fall eine Rhizomsperre zu empfehlen, die den Bambus hervorragend in seine Grenzen weisen kann. Einen entsprechenden Link zur Rhizomsperre finden Sie im Anschluss an diesen Text. Am besten entwickelt sich dieser Bambus an einem schattigen bis halbschattigen, luftfeuchten und geschützten Standort. Zudem ist für einen dichten und kräftigen Wuchs ein jährlicher Rückschnitt zwischen Juni und Juli notwendig.

Zwergbambusarten sind schnell- und dichtwachsend, robust gegenüber Schädlinge und Krankheiten aller Art und somit ideal für flächendeckende Bepflanzungen, Hecken, Einfassungen und Gefäßpflanzungen geeignet. Diese Eigenschaften machen sie zu einer echten Alternative zum Buchs.

Sollten die Pflanzen zur Blüte kommen, erholen sich diese nach einem Rückschnitt problemlos!


RhizomsperreUm eine kontrollierte Ausbreitung dieser Bambusart zu erreichen, empfehlen wir den Einbau einer Rhizom-(=Wurzel-)Sperre. 

Link zum Produkt: Rhizomsperre
  Infos zu Bambus
Wuchs: Dichtbuschig, aufrecht, kräftig und schnellwachsend, 40 - 100 cm hoch werdend.... mehr
Wuchs: Dichtbuschig, aufrecht, kräftig und schnellwachsend, 40 - 100 cm hoch werdend. Stark Ausläufer bildend.
Blatt: Sehr breites, kräftiges und dunkelgrünes Blatt. Über die Wintermonate mit interessanter heller Blattrandfärbung.
Stängel: Aufrechte, grüne und besonders kräftige Stängel in dichtem Stand.
Boden: Durchlässige und humose Böden werden bevorzugt.Staunässe vermeiden.
Standort: Liebt vollsonnige bis halbschattige Standorte.Bevorzugt vor allem luftfeuchte und geschützte Standorte.
Winterhärte: Zuverlässig frosthart bis - 22 °C. Bambus schützt sich durch teilweise starkes Blattrollen vor Kälte.Bei einer Gefäßbepflanzung ist zusätzlicher Winterschutz durch Vlies notwendig.
Verwendung: Einfassungen, Hecken, Unterpflanzung, Bodendecker, Hangbefestigung und Gefäßbepflanzung.
Pflanzenbedarf je qm: 2 - 3 Pflanzen.
Besonderheiten, Pflege: Ausläufertreibend, benötigt daher unbedingt eine Rhizomsperre.Die Pflanzen sollten jedes Frühjahr auf 10 cm zurückgeschnitten oder abgemäht werden.
Lieferqualität: Pflanze im gut durchwurzelten Topf, 20 - 30 cm hoch mindestens 3 - 5 Triebe.
Ausführliche Infos zum Lieferzustand.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sasa veitchii, Breitblättriger Zwergbambus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel