Rosa rugosa, Kartoffelrose, Apfelrose

Beschreibung

Sylter Rose, Hagebutte
Blütenfarbe: dunkelrosa bis rot
Wuchshöhe: bis 2 m

ab 1,09 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Wurzelware
Rosa rugosa, Kartoffelrose, Apfelrose Rosa rugosa, Kartoffelrose, Apfelrose Lieferzeit 4 - 9 Werktage

wurzelnackt, leichter Strauch, 1-2 Triebe, 40-70 cm hoch
Blütenfarbe: dunkelrosa bis rot
Wuchshöhe: bis 2 m

Menge Stückpreis
1 - 9 2,55 €
ab 10 1,69 €
ab 50 1,39 €
ab 200 1,09 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Rosa rugosa, Kartoffelrose, Apfelrose Rosa rugosa, Kartoffelrose, Apfelrose Lieferzeit 4 - 9 Werktage

wurzelnackt, starker Strauch, 3-4 Triebe, 60-100 cm hoch
Blütenfarbe: dunkelrosa bis rot
Wuchshöhe: bis 2 m

Menge Stückpreis
1 - 4 3,50 €
ab 5 3,10 €
ab 10 2,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Containerware
Rosa rugosa, Kartoffelrose, Apfelrose Rosa rugosa, Kartoffelrose, Apfelrose Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Strauch im Container, 40-60 cm hoch
Blütenfarbe: dunkelrosa bis rot
Wuchshöhe: bis 2 m

Menge Stückpreis
1 - 4 6,45 €
ab 5 5,95 €
ab 10 5,45 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Rosa rugosa - Kartoffelrose, Apfelrose, Sylter Rose, Hagebutte Die Rosa rugosa hört auf... mehr

Rosa rugosa - Kartoffelrose, Apfelrose, Sylter Rose, Hagebutte

Die Rosa rugosa hört auf viele Namen: Hagebutte, Kartoffelrose, Apfelrose. Besonders unter dem schönen Namen Sylt-Rose erfreut sich die Pflanze in den letzten Jahren einer immer größer werdenden Beliebtheit. Er ist auf ihre Verbreitung und Popularität in Norddeutschland zurück zu führen.

Wuchs: Der aufrecht wachsende Strauch kann eine Höhe von bis zu 2 Metern erreichen und wird auch ebenso breit. Sein Geäst wächst bogig überhängend in Form von langen, mit einer Vielzahl von dünnen Stacheln versehenen Trieben. Ihr jährlicher Zuwachs beträgt zwischen 20 und 40 cm

Laub: Die sattgrünen, elliptischen Blätter zieren die Triebe der Pflanze. Sie sind glänzend und etwas runzlig. Die Kartoffelrose ist eine sommergrüne Pflanze, deren Laub sich im Laufe des Herbstes in kräftiges gold-gelb wandelt.

Blüte und Frucht: Wie jede Rose, ist auch an unserer Kartoffelrose die Blüte das Highlight der Pflanze. Ab Ende Mai zeigen sich die 5 bis 10 cm großen Blüten in großer Zahl in einem auffällig schönen Dunkelrosa. Diese Blütenpracht hält sich bis in den Oktober hinein. Hervorzuheben ist zudem der angenehm süße Wildrosen-Duft, den die Blüten verströmen.  Die ersten Hagebutten bilden sich bereits im Juli, sie sind recht groß und stechen mit ihrer roten Farbe deutlich hervor. Sie sind essbar und vielseitig einsetzbar.

Standort: Die Kartoffelrose ist sehr tolerant gegenüber allen Standorten. Von sandig bis lehmig kommt sie mit allem bestens zurecht. Sie liebt hohe Luftfeuchtigkeit und ist daher für einen Standort an Uferregionen sehr gut geeignet. Am besten gedeiht sie in sonniger bis halbschattiger Lage.

Verwendung: Dieser schöne Blütenstrauch eignet sich hervorragend für Einzel- wie auch Gruppenpflanzungen. Auch in Form einer Hecke wird die Rose von Zeit zu Zeit angetroffen. Dank ihrer vielen Stacheln hält sie ungebetene Gäste sehr effektiv fern. Auch zur Befestigung von Dünen an der Nord- und Ostseeküste wird die Kartoffelrose dank ihres robusten Charakters und ihrer Standfestigkeit gerne genutzt. Wie oben bereits angedeutet, sind auch die Früchte vielseitig verwendbar. Sie können zu Tee, Marmelade und auch zu Likör verarbeitet werden.

Allgemeines: Kaum eine Pflanze ist so schön und gleichzeitig so anspruchslos wie diese Wildrose. Sie ist absolut robust und auch gegenüber Salz sehr unempfindlich. Daher wird sie auch gern als Straßenbegleitgrün genutzt. Ihre Frosthärte reicht bis zu minus 28 °C.

Die dornigen Triebe der Apfelrose bilden ein Hindernis für ungebetene Besucher aus der Nachbarschaft!

Wuchs: Aufrecht wachsender Strauch mit bogig überhängenden Zweigen, bis 2 m hoch und... mehr
Wuchs: Aufrecht wachsender Strauch mit bogig überhängenden Zweigen, bis 2 m hoch und breit werdend. Jahreszuwachs 20 - 40 cm.
Wurzel: Wurzelt mäßig tief und bildet ausladende seitliche Ausläufer.
Blatt, Holz: Elliptische, glänzend dunkelgrüne Blätter, ledrig und runzelig. Herbstfärbung gelb. Sehr stachelige Triebe. Sommergrün.
Blüte, Frucht: 5 - 10 cm große, dunkelrosa bis rote, ungefüllte Blüten von Ende Mai bis in den Oktober hinein. Angenehmer Wildrosenduft. Besonders große Hagebutten schon ab Juli (daher der Name Apfelrose bzw. Kartoffelrose).
Boden, Standort: Kommt mit jedem Gartenboden zurecht, von sandig bis lehmig. Liebt hohe Luftfeuchtigkeit und ist bestens Salz verträglich. Sonne bis Halbschatten.
Verwendung: Blütenstrauch für Einzel-, Gruppen- und Flächenpflanzung. Für Garten- und Schutzhecken und zur Hangbebefestigung.
Besonderheiten, Pflege: Anspruchslos, schnittverträglich, stachelig, krankheitsresistent.
Frosthärte: Völlig winterhart bis -28°.
Lieferqualität: Ausführliche Infos zum Lieferzustand.
Bedarf je lfdm. Hecke: 2 - 3 Pflanzen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rosa rugosa, Kartoffelrose, Apfelrose"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

Hydrangea macrophylla 'Bodensee'
ab 10,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Rosa canina, Gemeine Heckenrose, Hundsrose
ab 2,45 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Rosa rugosa alba, weisse Kartoffelrose
ab 2,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Potentilla fruticosa, Fünffingerstrauch
ab 2,15 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Rosa pimpinellifolia (spinosissima), Bibernellrose
ab 1,09 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Rosa rubiginosa, Weinrose
ab 1,09 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Rosa rugosa 'Hansa', Rose Hansa
ab 6,80 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten