Rhododendron obtusum 'Rubinetta', wintergrüne japanische Gartenazalee

Rhododendron obtusum 'Rubinetta', wintergrüne japanische Gartenazalee

Blütenfarbe: intensiv rubinrot
Wuchs: 0,6 m hoch und 110 cm breit
Strauch im Container, 25 - 30 cm hoch

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 13,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 1 14,90 € *
ab 2 14,40 € *
ab 3 13,90 € *
Unser Rhododendron obtusum 'Rubinetta' ist eine wahre Schönheit, die mit ihrer warmen... mehr

Unser Rhododendron obtusum 'Rubinetta' ist eine wahre Schönheit, die mit ihrer warmen Blütenfarbe für ein gemütliches Flair in Ihrem Garten sorgt. Der Blütenstrauch lässt sich hervorragend kombinieren und auf Grund seiner recht geringen Wuchshöhe findet sich auch immer ein Plätzchen für ihn. Selbst im Großstadtdschungel müssen Sie nicht auf den Rhododendron obtusum 'Rubinetta' verzichten, denn er eignet sich auch hervorragend für eine Kübelbepflanzung und kann somit auf dem Balkon oder der Terrasse kultiviert werden.

Blüte: Ein ganzes Meer aus rubinroten, sternförmigen Blüten erstreckt sich zwischen Ende Mai und Mitte Juni über dem Rhododendron obtusum 'Rubinetta'. Die vielen kleinen Einzelblüten erreichen einen Durchmesser von 4 bis 5 cm. Sie sind sehr attraktiv und werden von einer dunkelroten Zeichnung geziert. Die Blütenfarbe ist sehr intensiv und strahlt so kräftig, dass der Rhododendron obtusum 'Rubinetta' auch von Weitem mit einer hervorragenden Fernwirkung punkten kann. Noch kleiner als die Blüte, sind die wintergrünen, glänzenden Blätter des Strauches. Sie weisen eine elliptische Form auf und werden zwischen 2 und 3 cm lang. Während des Sommers ist das Laub das Rhododendron obtusum 'Rubinetta' mittelgrün, im Herbst bekommt es eine Färbung in bronze.

Wuchs: Der Rhododendron obtusum 'Rubinetta' wird 60 cm hoch und 110 cm breit. Seine endgültige Größe hat er erst nach 10 Jahren erreicht. Somit kann der Rhododendron obtusum 'Rubinetta' zu den langsam wachsenden Rhododendren gezählt werden. Er bildet einen recht breiten und flachen Wuchs aus und wächst locker. Der Strauch wird bevorzugt auf einen absonnigen bis halbschattigen Standort gepflanzt. Wichtig ist es die kräftige Mittagssonne zu meiden.

Wuchs: Flach, breit, niedrig, kompakt, erreicht ca. 0,6 m Höhe bei ca. 1,1 m... mehr
Wuchs: Flach, breit, niedrig, kompakt, erreicht ca. 0,6 m Höhe bei ca. 1,1 m Breite.
Blüte, Knospe: Letzte Maiwoche bis Mitte Juni, Blüten intensiv rubinrot mit schwacher rötlicher Zeichnung.
Blatt: Breit elliptisch, 2-3 cm lang, glänzend dunkelgrün, im Winter bronzefarben. Die Obtusum-Sorten gehören zu der Gruppe der wintergrünen oder halb-immergrünen Rhododendren. Dies bedeutet, dass sie in der Regel die äußeren Blätter über den Winter behalten, die inneren Blätter jedoch im Spätherbst abstoßen.
Winterhärte: Sehr gute Winterhärte bis -24°.
Boden,Standort: Leicht saure, sandig-humose Böden. Sonniger bis halbschattiger Standort
Verwendung: Für Gruppen-, Vorpflanzungen und zur Einzelpflanzung in Gärten, Parks und sonstigen Anlagen, Gräber, Stein- und Heidegärten, Kübelpflanzung. Bodendeckung!
Lieferqualität: Strauch, im gut durchwurzelten Container, 25 - 30 cm hoch.
Ausführliche Infos zum Lieferzustand
Liefer-/Pflanzzeit: Gehölze in Töpfen oder Containern sind ganzjährig lieferbar und auch ganzjährig verpflanzbar.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rhododendron obtusum 'Rubinetta', wintergrüne japanische Gartenazalee"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.