Pyracantha 'Red Column', rotfruchtiger Feuerdorn

Beschreibung

Fruchtfarbe: rot
Wuchshöhe: je nach Schnitt, bis 3 m

ab 3,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Containerware
Pyracantha 'Red Column', rotfruchtiger Feuerdorn Pyracantha 'Red Column', rotfruchtiger Feuerdorn Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Strauch im Container, 40-60 cm hoch
Fruchtfarbe: rot
Wuchshöhe: je nach Schnitt, bis 3 m

Menge Stückpreis
1 - 4 5,00 €
ab 5 4,30 €
ab 10 3,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Pyracantha 'Red Column', rotfruchtiger Feuerdorn Pyracantha 'Red Column' Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Solitärstrauch im Container, 100-125 cm hoch
Fruchtfarbe: rot
Wuchshöhe: je nach Schnitt, bis 3 m

Menge Stückpreis
1 - 2 29,90 €
ab 3 27,90 €
ab 5 24,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Pyracantha 'Red Column' - rotfruchtiger Feuerdorn 'Red Column' Feuerrote Beeren zieren die... mehr

Pyracantha 'Red Column' - rotfruchtiger Feuerdorn 'Red Column'


Feuerrote Beeren zieren die Triebe des Feuerdorns. Besonders im Herbst stellen sie einen bemerkenswerten Kontrast zu den sonst so tristen Tagen dar. Der Pyracantha 'Red Column' ist hübsch anzusehen, vielseitig einsetzbar und sehr anspruchslos. Diese Eigenschaften machen ihn zu einem Liebling unter den Gartenpflanzen.

Wuchs: Der vielstämmige Strauch kann eine Höhe zwischen 2 und 3 Metern erreichen und wird nahezu ebenso breit. Er wächst  aufrecht und bildet leicht ausladendes, buschiges Geäst aus. Sein jährlicher Zuwachs beträgt zwischen 20 und 30 cm. An den Trieben bilden sich recht lange, spitzige  Dornen, welche ungebetene Gäste fernhalten. Besonders Vögel erfreuen sich an diesem Dickicht. Sie genießen das ungestörte  Dasein im Schutz des Feuerdorns.

Laub: Das länglich, lanzettliche Blattwerk der Pflanze ist immergrün. Seine glänzende Oberfläche wird von einem kräftigen Grünton unterstrichen.

Blüten und Frucht: Von Mai bis Juni zeigen sich die unzähligen weißen Blüten an den Trieben der Pflanze und verströmen einen zarten Duft.  Aus ihnen bilden sich die schönen roten Beeren, denen der rotfruchtige Feuerdorn seinen deutschen Namen verdankt. Sie halten sich über den ganzen Herbst bis in den Winter hinein an den Trieben der Pflanze. Selbst bei jungen Pflanzen bildet sich ein reiches Fruchtkleid.

Standort: Besonders wohl fühlt sich der Feuerdorn an sonnigen bis allenfalls halbschattigen Lagen. Der Boden sollte nährstoffreich und zugleich leicht und trocken sein.

Verwendung: Gerne wird der Feuerdorn in Form einer Hecke genutzt. So stellt er eine nahezu unüberwindbare Mauer dar, die Eindringlinge mit seinem dichten Wuchs und seinen Dornen von Ihrem Reich fern hält. Für eine solche Hecke empfehlen wir 3 Pflanzen auf einen laufenden Meter zu setzen. Doch auch in der Einzelstellung, als Solitärgehölz ist die Pflanze häufig anzutreffen. Hier kann er sich nach Belieben entfalten und  kommt noch besser zur Geltung.

Allgemeines: Der Feuerdorn ist sehr schnittverträglich, was ihn umso mehr für eine Verwendung als Heckengehölz qualifiziert. Auch radikale Rückschnitte können dieser robusten Pflanze nichts anhaben.

Wissenswertes: Die Pflanze überzeugt zudem durch ihre robuste Natur, sie ist recht widerstandsfähig gegenüber Schorf und hält Temperaturen bis minus 25 °C problemlos stand. Nur in jungen Jahren ist es wichtig, dass der Feuerdorn durch regelmäßiges Gießen vor dem Vertrocknen geschützt wird. Dies gilt sowohl im Sommer wie auch im Winter. Wenn sich seine Wurzel ausreichend entwickelt hat, das ist nach etwa 2 bis 3 Jahren Standzeit der Fall, ist dies nicht mehr notwendig. 

Die dornigen Triebe des Feuerdorns machen ihn als Heckenpflanze zu einem echten Hindernis für "ungebetene Besucher" aus der Nachbarschaft!

Schnitt und Pflege von Hecken
Pflanzung von Gehölzen im Container oder mit Erdballen
Wuchs: Vieltriebiger Strauch, aufrecht und buschig, 2 -3 m hoch und ca. 2 m breit.... mehr
Wuchs: Vieltriebiger Strauch, aufrecht und buschig, 2 -3 m hoch und ca. 2 m breit. Jahreszuwachs 20 - 30 cm.
Wurzel: Tiefwurzler, weit ausgebreitet, mäßig verzweigt
Blatt: Rundlich bis lanzettlich, dunkelgrün glänzend, bis zu 5 cm lang. Immergrün.
Blüte, Frucht: Weisse Blüte von Mai bis Juni. Üppiger Behang mit leuchtend roten, sehr zierenden, bis in den Winter haftenden Früchten.
Boden, Standort: Bevorzugt leichte und trockene, nährstoffreiche Böden auf sonnigen und halbschattigen Standorten.
Verwendung: Gruppen- und Einzelstellung, Flächendecker, Schutzhecken.
Besonderheiten, Pflege: Anspruchslos, schnittverträglich, sehr trockenresistent, anpassungsfähig, industriefest.
Frosthärte: Sehr gute Winterhärte bis -20°.
Lieferqualität: Strauch, im gut durchwurzelten Container,
Ausführliche Infos zum Lieferzustand.
Bedarf pro lfdm. Hecke: 4 Pflanzen
Liefer-/Pflanzzeit: Gehölze in Töpfen oder Containern sind ganzjährig lieferbar und auch ganzjährig verpflanzbar.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pyracantha 'Red Column', rotfruchtiger Feuerdorn"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

Ilex aquifolium, gemeine Stechpalme, Hülse
ab 18,45 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Pyracantha 'Orange Charmer', Feuerdorn
ab 3,80 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Pyracantha 'Soleil d'Or', gelbfruchtiger Feuerdorn
ab 3,80 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Picea abies, Fichte, heimische Rotfichte
ab 1,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Hedera helix 'Woerneri' - immergrüner Efeu - XXL-Produkt
ab 154,00 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten