Birne Oberösterreicher Weinbirne, Mostbirne

Birne Oberösterreicher Weinbirne, Mostbirne
Beschreibung

Pyrus communis Oberösterreicher Weinbirne,
Mostbirne, Herbstbirne,
Fruchtfarbe: zitronengelb

25,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Wurzelware
Birne Oberösterreicher Weinbirne, Mostbirne Birne Oberösterreicher Weinbirne, Mostbirne Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Halbstamm - XXL Produkt
wurzelnackt
, Stammhöhe 120 cm
Gesamthöhe der Pflanze ca. 170 - 200 cm
Wuchshöhe ohne Schnitt ca. 7 m, mit Schnitt 4 - 5 m

25,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Birne Oberösterreicher Weinbirne, Mostbirne Birne Oberösterreicher Weinbirne, Mostbirne - Hochstamm - XXL Produkt Lieferzeit 4 - 9 Werktage

wurzelnackt, Stammhöhe 160 cm
Gesamthöhe der Pflanze ca. 200 - 250 cm
Wuchshöhe ohne Schnitt ca. 7 m, mit Schnitt 4 - 5 m

39,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mostbirne 'Oberösterreicher Weinbirne' Frucht: Die Birne „Oberösterreicher Weinbirne“ ist... mehr

Mostbirne 'Oberösterreicher Weinbirne'

Frucht: Die Birne „Oberösterreicher Weinbirne“ ist eine kugelige, zitronenfarbige, mittelgroße Frucht. Das feste Fruchtfleisch der Birne hat einen säuerlichen Geschmack mit sehr wenig Aroma. Dafür hat die Birne einen hohen Zuckergehalt. Die Früchte können Sie von Ende September bis Ende Oktober ernten und erzielen dabei einen sehr hohen Ertrag. Bis Januar können Sie die Birnen problemlos lagern.

Standort: Wie jede Birne, bevorzugt auch diese Birne, einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Boden sollte locker und nährstoffreich sein.

Verwendung: Diese Birne eignet sich nicht nur gut für die Most- und Saftgewinnung, sondern lässt sich auch sehr gut zu Trocken- oder Dörrobst verarbeiten.


Befruchtersorten für die Oberösterreicher Weinbirne, Mostbirne:
Schweizer Wasserbirne
Kirchensaller Mostbirne

  Pflanzung von Obstbäumen (im Container und wurzelnackt) 
Frucht: kugelige, zitronengelbe und mittelgroße Frucht. Das Fruchtfleisch ist sehr fest... mehr
Frucht: kugelige, zitronengelbe und mittelgroße Frucht. Das Fruchtfleisch ist sehr fest und von säuerlichem bis stark weinigem Aroma. Die Früchte bilden einen hohen Zuckergehneu.
Pflückreife: Ende September bis Ende Oktober.
Genussreife: November bis Januar.
Ertrag: Hoch. Für einen höheren Ertrag empfehlen wir Ihnen die Pflanzung eines zweiten oder mehrerer Birnbäume. Als Befruchtersorten eignen sich schweizer Wasserbirne und Kirchensaller Mostbirne.
Eignung: Most, Schnaps, Trocken- oder Dörrobst.
Lieferqualität:  Ausführliche Infos zum Lieferzustand
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Birne Oberösterreicher Weinbirne, Mostbirne"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.