Sasa tsuboiana, Breitblatt-Bambus

Sasa tsuboiana, Breitblatt-Bambus
Beschreibung

Pflanze im Container,
Wuchshöhe: bis 1 - 2 m

ab 9,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Containerware
Sasa tsuboiana, Breitblatt-Bambus Sasa tsuboiana, Breitblatt-Bambus Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Pflanze im Container, 40-60 cm hoch
Wuchshöhe: bis 1 - 2 m

Menge Stückpreis
1 - 4 10,90 €
ab 5 10,45 €
ab 15 9,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sasa tsuboiana - Breitblatt-Bambus Dieser halbhochwachsende Großblattbambus erreicht eine... mehr

Sasa tsuboiana - Breitblatt-Bambus

Dieser halbhochwachsende Großblattbambus erreicht eine Wuchshöhe zwischen 1 und 2 Metern, je nach Standort.

Die wunderschönen und großen Blätter bilden ein geschlossenes Dach über den dünnen Halmen. Zudem hat dieser Bambus einen unglaublichen Ausbreitungsdrang, so dass in windeseile ganze Flächen, Hänge oder Böschungen eingewachsen und somit zuverlässig befestigt werden. Das Unkraut hat gegen diesen tollen Bambus keine Chance. Um diese Wuchsleistung gewähren zu können, bildet Sasa unterirdische Rhizome, die unbedingt durch eine Rhizomsperre eingegrenzt werden müssen. Den Link zur Rhizomsperre finden Sie im Anschluss an diesen Text.

Sasa tsuboiana sollte jedes Frühjahr nach Ostern auf ca. 20 - 30 cm zurückgeschnitten werden. Dieser Rückschnitt ist für ein dichtes und geschlossenes Wachstum notwendig. Zudem verfärben sich die wunderschönen Riesenblätter über den Winter vom Blattrand her braun. Durch den Rückschnitt werden dann aber neue Blätter gebildet, die einen besonderen Glanz und Vitalität ausstrahlen.

Breitblatt-Bambuspflanzen sind in der Regel sehr robust und kommen mit den meisten Standorten problemlos zurecht. Am besten entwickeln sich diese allerdings an schattigen bis halbschattigen Standorten mit hoher Luftfeuchtigkeit. Zudem sollten die Pflanzen bei strengen Frösten, tiefer als ca. - 22 °C mit einer 10 - 20 cm hohen Laubschicht  über der Wurzel geschützt werden. Auch wenn das obere Drittel der Bambuspflanzen zurückfrieren sollte, ist das nicht schlimm, da dieser Bambus im Frühjahr auf jeden Fall, wie oben beschrieben, zurückgeschnitten werden sollte. Aus der Wurzel kommen dann wieder neue Triebe, die in der gewohnten Schönheit und Vitalität überzeugen.


Rhizomsperre Um eine kontrollierte Ausbreitung dieser Bambusart zu erreichen, empfehlen wir den Einbau einer Rhizom-(=Wurzel-)Sperre. 

Link zum Produkt: Rhizomsperre
  Infos zu Bambus

Wuchs: Dicht, ausbreitend und aufrecht wachsend, 1 - 2 Meter hoch werdend. Stark A mehr
Wuchs: Dicht, ausbreitend und aufrecht wachsend, 1 - 2 Meter hoch werdend. Stark A
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sasa tsuboiana, Breitblatt-Bambus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

Sasa palmata 'Nebulosa', Niedriger Großblattbambus
ab 29,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Fargesia dracocephala, Grüner Drachenbambus
ab 19,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten