Corylus avellana, Haselnuss, Waldhasel

 
Wurzelware
Corylus avellana, Haselnuss, Waldhasel Corylus avellana, Haselnuss, Waldhasel Lieferzeit 4 - 9 Werktage

wurzelnackt, mind. 4 Triebe, 60-100 cm hoch
Frucht: Nüsse,
Wuchshöhe: ca. 6 m

Menge Stückpreis
1 - 4 3,85 €
ab 5 3,45 €
ab 10 3,15 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Containerware
Corylus avellana, Haselnuss, Waldhasel Corylus avellana, Haselnuss, Waldhasel Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Strauch im Container, 60-100 cm hoch
Frucht: Nüsse,
Wuchshöhe: ca. 6 m

Menge Stückpreis
1 - 4 8,15 €
ab 5 7,65 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
" Frau Haslin darf nicht gefällt werden" so heißt es in einer germanischen Überlieferung. Die... mehr

"Frau Haslin darf nicht gefällt werden" so heißt es in einer germanischen Überlieferung. Die Hasel  ist schon seit jeher eine sehr wichtige Pflanze. Nicht nur wegen seiner schmackhaften Nüsse, auch wegen ihrer bedeutungsvollen Symbolik.

Wuchs: Selten ist die gemeine Hasel als Baum anzutreffen. Meist ist sie als mehrstämmiger Strauch vertreten. Sie kann eine Höhe von 5 Metern erreichen.

Laub: Die Blätter der Hasel sind sommergrün und wechselständig angeordnet. Ihre Form kann als rundlich beschrieben werden. Der Blattrand ist doppelt gesägt. In der Länge kann ein Blatt der Hasel  zwischen 8 und 13 cm erreichen, wobei seine Breite um die 10 cm beträgt.

Blüten und Früchte: Die Blüte der Hasel beginnt schon im Februar, einem Monat, in dem das Nahrungsangebot für Bienen und andere Insekten sehr gering ist. Es werden jedoch nur die Blütenstände der männlichen Blüten angeflogen, da die weiblichen Blüten weder einen Duft verströmen noch Nektar bieten.  Die männlichen Blüten treten in Form von braunen, hängenden Kätzchen auf und haben eine Länge von 8 bis 10 cm. Die weiblichen Blüten sind dagegen  sehr klein und unscheinbar, sie befinden sich in der Nähe der Knospen. Die Früchte sind die uns allen wohl bekannten Haselnüsse, die nicht nur bei uns Menschen, sondern auch im Tierreich sehr beliebt sind. Sie sind essbar,  16 bis 18 mm groß und stehen in kleinen Gruppen zusammen. Die Fruchtreife erreichen sie zwischen September und Oktober.

Standort: Die Hasel ist eine Pflanze, die für eine gesunde Entwicklung sehr viel Licht benötigt. Sie wächst häufig an Waldrändern und in lichten Wäldern. Besonders in Buchenwäldern fühlt sie sich sehr wohl. Sie bevorzugt nährstoffreiche, gut durchlässige und warme Böden mit alkalischen oder neutralen pH-Werten.

Verwendung: Häufig findet man die Hasel in Gärten und Parkanlagen wieder. Im Herbst, wenn sie ihre vielen Blätter fallen lässt, bilden diese einen hervorragenden Humus, mit dem auch andere Pflanzen gedüngt werden können. Insbesondere stellt die Hasel allerdings ein wichtiges Tier-Nährgehölz dar.

Allgemeines: Die Hasel weist eine enorme Frosthärte auf und kann Temperaturen bis minus 25 °C problemlos stand halten. Die schmackhaften Früchte der Hasel, die wir im Supermarkt einkaufen können,  werden zum größten Teil in Italien und in der Türkei herangezogen und von dort aus zu uns importiert.

Wissenswertes: Früher galt die Haselnuss als besonders symbolträchtig. Sie stand für Liebe, Fruchtbarkeit, Frieden und Wunscherfüllung. 

Wuchs: Strauchartig, bis ca. 6 m hoch. Blatt, Holz: Rundliche, grüne Blätter mit... mehr
Wuchs: Strauchartig, bis ca. 6 m hoch.
Blatt, Holz: Rundliche, grüne Blätter mit großen Blattadern. Rinde hellbraun. Zweige leicht behaart.
Blüte, Frucht: Hängende Blütenkätzchen im Februar-März, für ca. 3 Wochen. Braune Nussfrüchte im Spätsommer.
Boden, Standort: Humose Gartenböden in sonniger bis schattiger Lage.
Verwendung: Wildgehölz, Nutzpflanze, Hecken.
Besonderheiten, Pflege: Anspruchslos, Nüsse essbar.
Lieferqualität: Ausführliche Infos zum Lieferzustand.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Corylus avellana, Haselnuss, Waldhasel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

Acer platanoides, Spitzahorn
ab 9,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Acer pseudoplatanus, Bergahorn
ab 9,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Ulmus carpinifolia, Feldulme
ab 9,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten