Symphoricarpos x doorenbosii 'Magic Berry', Schneebeere

Strauch im Container, 40 - 60 cm hoch
Blütenfarbe: rosa
Wuchshöhe: bis 1,5 m

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 9,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 4 10,95 € *
ab 5 9,95 € *
  • pf56583010
Symphoricarpos x doorenbosii 'Magic Berry' - Schneebeere   Wuchs:  Die... mehr

Symphoricarpos x doorenbosii 'Magic Berry' - Schneebeere

 

Wuchs: Die Schneebeere Magic Berry erreicht als mittelhoher und dicht wachsender Strauch eine Höhe von 1-1,5 Metern und wird mit seinen überhängenden und bei Bodenkontakt bewurzelnden Seitenzweigen meist breiter als hoch. Dabei kann er dichte Flächen bilden.

Blüte, Früchte und Blatt: Im Juni und Juli erscheinen die kleinen, glockenförmigen und rosa Einzelblüten in Trauben am Strauch. Diese blühen bis September und bieten Insekten wertvollen Nektar. Später im Sommer werden in sehr veränderlicher Form Fruchterbsen in der Größe von 0,6 bis 1,2 cm ausgebildet. Auf das Besondere an den Früchten weist jedoch schon der Sortenname von Symphoricarpos x doorenbosii Magic Berry hin – die `magischen Beeren´, die sich in den Farben Weiß und Pink bis zu spektakulärem Magenta zahlreich an den Trieben bilden und sehr lange am Strauch haften bleiben. Diese sind nicht zum Verzehr geeignet. Die matt dunkelgrünen Blätter sind von eirunder Form und 2-3 cm lang, sitzen gegenständig an den Zweigen und sind ohne Herbstfärbung ebenfalls lange am Strauch zu sehen.

Standort und Wurzel: Als Flachwurzler bildet die Schneebeere Magic Berry ein dicht verzweigtes Wurzelsystem und macht Ausläufer. Dieses Gehölz ist sehr anspruchslos an den Boden und wächst dabei auf allen trockenen bis feuchten und nährstoffreichen Böden in voller Sonne bis in schattigen Lagen.

Besonderes, Pflege und Verwendung: Eine Besonderheit von Symphoricarpos x doorenbosii Magic Berry ist ganz eindeutig der üppige und besonders farbige Fruchtbehang. Spät im Jahr bringt er damit einen willkommenen Farbkick in herbstliche Beete und Pflanzflächen und stellt ein wertvolles Fruchtschmuckgehölz dar. Die Schneebeere Magic Berry ist besonders anspruchslos an den Boden und verträgt außerdem Wurzeldruck von anderen Gehölzen sehr gut. Dabei ist sie stadtklimafest, salzverträglich und auch gut schnittverträglich. Erwähnenswert ist außerdem ihre hohe Schattenverträglichkeit. All diese Eigenschaften tragen dazu bei, dass sie sehr gut an problematischen Standorten im städtischen Bereich eingesetzt werden kann, sei es in Gruppen als Heckenpflanze oder zur Flächenbegrünung. Wegen seiner Beeren wird dieser Strauch auch Knallerbsenstrauch genannt – schmeißt man die Beeren fest auf den Boden platzen diese dann – zur Freude der Kinder - mit knallendem Ton auf.

 

  Pflanzung von Sträuchern im Container oder mit Erdballen
Wuchs: Mittelhoher, breitbuschiger Strauch mit überhängenden Seitenzweigen, 1-1,5 m... mehr
Wuchs:

Mittelhoher, breitbuschiger Strauch mit überhängenden Seitenzweigen, 1-1,5 m hoch und breit, Äste bei Bodenkontakt bewurzelnd, bildet dichte Flächen.

Wurzel:

Flachwurzler, dicht verzweigtes Wurzelsystem, ausläuferbildend.

Blatt:

Eirundes, 2-3 cm langes Blatt, gegenständig, matt dunkelgrün, lang am Strauch haftend!

Blüte:

Glockenförmige, rosa Einzelblüten erscheinen in Trauben im Juni bis Juli, Blütezeit von Juni bis September. Früchte in sehr veränderlicher Form, von 0,6 bis 1,2 cm lang; im Spätsommer von weiß über pink bis magentafarben verfärbend und lange am Strauch haftend; nicht zum Verzehr geeignet.

Boden, Standort:

Anspruchslos, auf allen trockenen bis feuchten und nährstoffreichen Böden in Sonne und Schatten.

Verwendung:

In Gruppen als Heckenpflanze oder zur Flächenbegrünung, besonders an problematischeren Standorten und in städtischen Bereichen; gut geeignet in Einzelstellung als herbstliches Fruchschmuckgehölz; wertvolle Insektenfutterpflanze.

Besonderheiten, Pflege:

Anspruchsloser Strauch, hohe Schattenverträglichkeit, verträgt Wurzeldruck sehr gut, stadtklimafest, salzverträglich, schnittfest. 

Frosthärte:

Gut frosthart.

Lieferqualität: Strauch, im gut durchwurzelten Container.
Ausführliche Infos zum Lieferzustand.
Bedarf pro lfdm Hecke oder als Bodendecker: 5 Pflanzen.
Liefer-/Pflanzzeit: Gehölze in Töpfen oder Containern sind ganzjährig lieferbar und auch ganzjährig verpflanzbar.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Symphoricarpos x doorenbosii 'Magic Berry', Schneebeere"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel