Prunus laurocerasus 'Caucasica', Kaukasischer Kirschlorbeer

Kaukasischer Kirschlorbeer 
Wuchshöhe: je nach Schnitt, bis 5 m 

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 9,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 4 12,95 € *
ab 5 11,95 € *
ab 10 10,95 € *
ab 25 9,95 € *
  • pf37197007
 
Containerware
Prunus laurocerasus 'Caucasica', Kaukasischer Kirschlorbeer Prunus laurocerasus 'Caucasica', Kaukasischer Kirschlorbeer Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Strauch im Container, 40 - 60 cm hoch
Wuchshöhe: je nach Schnitt, bis 5 m 
Pflanzenbedarf: 3 pro Meter

Menge Stückpreis
1 - 4
12,95 €
ab 5 11,95 €
ab 10 10,95 €
ab 25 9,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Prunus laurocerasus 'Caucasica', Kaukasischer Kirschlorbeer Prunus laurocerasus 'Caucasica', Kaukasischer Kirschlorbeer Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Strauch im Container, 60 - 80 cm hoch
Wuchshöhe: je nach Schnitt, bis 5 m 
Pflanzenbedarf: 3 pro Meter

Menge Stückpreis
1 - 4
17,95 €
ab 5 16,95 €
ab 10 15,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Prunus laurocerasus 'Caucasica', Kaukasischer Kirschlorbeer Prunus laurocerasus 'Caucasica', Kaukasischer Kirschlorbeer Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Strauch im Container, 80 - 100 cm hoch
Wuchshöhe: je nach Schnitt, bis 5 m 
Pflanzenbedarf: 3 pro Meter

Menge Stückpreis
1 - 4
25,95 €
ab 5 24,95 €
ab 10 23,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Prunus laurocerasus 'Caucasica' - Kaukasischer Kirschlorbeer Wuchs: Der Kaukasische... mehr

Prunus laurocerasus 'Caucasica' - Kaukasischer Kirschlorbeer


Wuchs: Der Kaukasische Kirschlorbeer ist ein kräftig und dicht wachsender Strauch mit straff aufrechtem Wuchs. Dabei ist er ein besonders schnellwüchsiges Gehölz und erreicht mit einem jährlichen Zuwachs von 20-40 cm eine Höhe von 3-5 Metern und 2-4 Metern Breite. 

Blüte, Früchte und Blatt: Die aufrecht wachsenden weißen Blütenkerzen von Prunus laurocerasus Caucasica erscheinen im Mai und Juni am mehrjährigen Holz und entwickeln einen starken Duft. Zu erwähnen ist, dass die Bildung der Blüten erst nach einigen Jahren einsetzt. Diese werden dann häufig von Bienen, Schmetterlingen und Schwebfliegen angeflogen. Aus den Blüten entwickeln sich schwarze, kugelige Früchte die für die Vogelwelt sehr interessant sind. Besonders auffallend sind seine bis zu 18 cm langen, mittelgrünen und glänzenden Blätter die für ein dichtes und immergrünes Laubkleid sorgen.

Standort und Wurzel: Prunus laurocerasus Caucasica stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden. Insgesamt wird jedoch ein mäßig trockener bis feuchter und nährstoffreicher Boden bevorzugt und sein Tiefwurzelsystem kommt mit durchlässigem Grund am besten zurecht. Er kann in windgeschützter Lage sowohl an sonnigen Plätzen als auch an halbschattigen Standorten gepflanzt werden.

Besonderes, Pflege und Verwendung: Durch seine ursprüngliche Heimat Südosteuropa gilt der Kaukasische Kirschlorbeer als winterhart und robust. Bei jungen Pflanzen empfiehlt sich aus Gründen des Verdunstungs - und Winterschutzes ein Abdecken des Wurzelbereiches mit Unkrautfolie oder Vlies und ein anschließendes Beschweren mit Rindenmulch. Durch seine gute Verzweigung und seine dichte Belaubung eignet sich Prunus laurocerasus Caucasica optimal für Schnitthecken als auch für freiwachsende Hecken. Er ist mittelstark wachsend und bietet dadurch rasch einen blickdichten Sichtschutz im Garten. Der Vogelwelt dient sein dichter Wuchs als Schutz- und Nährgehölz, für Bienen und Insekten sind die Blüten wertvoll. Jedoch wird durch einen regelmäßigen (Form-) Schnitt die Blütenbildung und die Fruchtbildung stark eingeschränkt. Nur wenn der Kaukasische Kirschlorbeer nicht allzu oft geschnitten wird, können sich die am vorjährigen Holz gebildeten Blütenkerzen voll entwickeln.

Ein Pflanzenschnitt erfolgt am besten im Frühjahr oder im Spätsommer – so werden die großflächigen Schnittwunden an den Blättern vom Neuaustrieb schnell wieder verdeckt und die Blätter werden noch nicht durch hohe Temperaturen in der Assimilation gestört. Generell gilt zu beachten, dass die Schnittmaßnahmen bei Heckengehölzen nicht in der Brut- und Nistzeit der Vögel zwischen März und Juni vorzunehmen sind.

In der Verwendung ist zu beachten, dass immergrüne Pflanzen wie der Kaukasische Kirschlorbeer im Herbst noch einmal ausreichend gegossen werden, damit sie „nassen Fußes“ in den Winter gehen können. Ist der Boden im Winter zu trocken, kann besonders an Sonnentagen die Pflanze kein Wasser aufnehmen und Blätter und Zweigpartien vertrocknen, man spricht von der sogenannten Frosttrocknis. Sind tatsächlich einmal ganze Astpartien vertrocknet, kann durch einen starken Rückschnitt ein kompletter Neuaustrieb erreicht werden.

 

  Pflanzung von Sträuchern im Container oder mit Erdballen
  Schnitt und Pflege von Hecken
Wuchs: Kräftig und dicht wachsend, straff aufrechter Wuchs, 3-5 m hoch und 2-4 m breit... mehr
Wuchs:

Kräftig und dicht wachsend, straff aufrechter Wuchs, 3-5 m hoch und 2-4 m breit werdend. Mittelstark wachsend mit einem Jahreszuwachs von 20-40 cm pro Jahr.

Wurzel:

kräftiges Tiefwurzelsystem und weit verzweigt.

Blatt:

Länglich-spitz zulaufendes Blatt, groß, ledrig und dunkelgrün glänzend, immergrün.

Blüte:

Aufrecht wachsende, weiße Blütenkerzen am mehrjährigen Holz im Mai und Juni, starker Duft, erst nach einigen Jahren blühend; Bienenmagnet. Schwarze Beeren ab August, für Vögel interessant.

Boden, Standort:

Auf allen durchlässigen und nährstoffreichen Gartenböden, bevorzugt halbschattige bis schattige Lagen, bei feuchtem Boden auch sonniger Standort möglich, windgeschützt.

Verwendung:

Schnitthecke, freiwachsende Hecke, Einzelstellung oder Gruppenpflanzung.

Besonderheiten, Pflege:

anspruchslos, schnellwüchsig, immergrün, schnittverträglich, schattenverträglich.

Frosthärte:

Winterhart bis – 17°C.

Bedarf je lfdm. Hecke: 3 Pflanzen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Prunus laurocerasus 'Caucasica', Kaukasischer Kirschlorbeer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

ab 12,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Prunus laurocerasus 'Etna', Kirschlorbeer 'Etna'
10.03 %
ab 2,69 € * 2,99 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Prunus laurocerasus 'Novita', Kirschlorbeer
ab 9,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Prunus laurocerasus 'Rotundifolia', Kirschlorbeer