Panicum virgatum 'Northwind', Riesen-Ruten-Hirse, Zier-Hirse

Graugrüne Rispen
Wuchshöhe: 150/180 cm
Pflanze im 0,5-Liter-Topf

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 3,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 2 4,45 € *
ab 3 3,95 € *
ab 12 3,45 € *
Panicum virgatum 'Northwind' - Riesen-Ruten-Hirse, Zier-Hirse Die... mehr

Panicum virgatum 'Northwind' - Riesen-Ruten-Hirse, Zier-Hirse

Die Ruten-Hirse 'Northwind' bildet straff aufrechte, ca. 150 cm hohe Horste mit schmalen, aufrecht gerichteten, blaugrünen Blättern. Von Juli bis September stellen sich graugrüne Blütenrispen auf bis zu 180 cm hohen Halmen über die Blatthorste.

Wuchs: Straff aufrechte Blatthorste, ca. 150/180 cm hoch.... mehr
Wuchs: Straff aufrechte Blatthorste, ca. 150/180 cm hoch.
Blatt: Schmal, blaugrün, mit goldgelber Herbstfärbung; sommergrün.
Blüte: Graugrüne Rispen von Juli bis September.
Boden, Standort: Bevorzugt frische und  möglichst trockene Gartenböden in sonniger Lage. Sehr trockenheitsverträglich!
Verwendung: Beste Wirkung in Einzelstellung oder in kleinen Gruppen.
Winterhärte: Frosthart bis -25°.
Besonderheiten: Kein Rückschnitt im Herbst. Robustes Gras mit geringem Pflege Bedarf.
Platzbedarf: Ca. 60 cm.
Lieferqualität:

Pflanze im 0,5-Liter-Topf

  Lieferqualität von Gräsern 

Liefer-/Pflanzzeit: Stauden in Töpfen sind von Anfang März bis Anfang Dezember liefer- und verpflanzbar.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Panicum virgatum 'Northwind', Riesen-Ruten-Hirse, Zier-Hirse"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 


faq

Frage:
Kann ich das Gras Panicum vifrgatum Northwind auch im Uferbereich in meinen Gartenteich pflanzen? 
Antwort:
Sie können das Ziergras Panicum 'Northwind' auch gerne an den Teichrand setzen. Halten Sie einfach einen Abstand von ca. 30 - 50 cm von der Folie ein. Sollte das Gras doch zu stark an die Folie heranwachsen, so können Sie es einfach mit einem Spaten abstechen und die ausgestochenen Teile als Jungpflanzen weiter verpflanzen.