Ligustrum obtusifolium regelianum, Flächen-Liguster

Strauch im Container, 30 - 40 cm hoch
Wuchshöhe: 1 - 2 m

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 11,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 4 12,95 € *
ab 5 11,95 € *
ab 25 11,45 € *
  • pf23328010
Ligustrum obtusifolium regelianum - Flächen-Liguster   Wuchs: Der Ligustrum... mehr

Ligustrum obtusifolium regelianum - Flächen-Liguster

 

Wuchs: Der Ligustrum obtusifolium regelianum zählt zu den langsam wachsenden Pflanzen und hat einen Jahreszuwachs von 10 - 15 cm. Der breitbuschige Zierstrauch wird circa 1 - 2 Meter hoch und genauso breit. Die Zweige des Flächen-Ligusters sind horizontal abstehend und leicht bogig. Das Wurzelwerk ist fein und flach.

Blüte und Frucht: Ab Juni bis Juli erscheinen zahlreiche weiße Blüten in kurzen, dichten Rispen. In dieser Zeit sind die Sträucher des Ligustrum obtusifolium regelianum buchstäblich ein Bienen- und Schmetterlingsmagnet. Aus den Blüten bilden sich ab September erbsengroße bläulich-schwarze Beeren. Diese sind im Zusammenhang mit der schönen Laubfärbung sehr dekorativ. Die Beeren des buschigen Ligusters sind für Menschen ungenießbar. Für unsere Vögel stellen die Beeren im Herbst eine gute Futterquelle dar.

Blatt: Der Ligustrum obtusifolium regelianum hat Blätter von elliptischer Form oder auch länglich bis verkehrteiförmig. Diese sind oberseits satt grün und auf der Unterseite grau-grün. Die Blätter haben eine Länge von 5 - 7 cm und sind bis zu 2 cm breit. Im Herbst beginnt das Laub sich zu verfärben. Die Farben zeigen sich weinrot bis braunviolett. Zusammen mit den bläulich-schwarzen Beeren haben wir einen schönen Eyecatcher im Garten. Erst ab Ende Oktober bis November lässt der Flächen-Liguster dann sein Laub abfallen und geht in die Winterruhe.

Standort: Der Ligustrum obtusifolium regelianum stellt nur sehr wenig Ansprüche an seinen Standort. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Er gedeiht auf allen üblichen Gartenböden. Auch hitzeverträglich ist dieses Gehölz.

Pflege und Verwendung: Es ist keine besondere Pflege notwendig. Verwendung findet der Flächen-Liguster in Einzelstellung und auch als Flächendeckung. Ein kontinuierlicher Schnitt ist nicht notwendig. Es reicht aus, wenn man gebrochene oder kranke Zweige entfernt. Bei einer Heckenpflanzung ist der Rückschnitt vor dem Austrieb möglich. So erzielt man eine schöne Verzweigung. Durch den langsamen Wuchs, eignet sich Ligustrum obtusifolium regelianum auch für die Bonsaikultivierung. Man kann den buschigen Liguster auch im Kübel halten, allerdings wird hier ein Winterschutz benötigt. Da die Wurzeln frostempfindlich sind. Der Kübel und der Wurzelbereich sollte mit Vlies geschützt werden.

 

  Schnitt und Pflege von Hecken
Wuchs: breit und flächendeckend wachsender, dicht verzweigter Strauch. Wuchshöhe 1 bis 2... mehr
Wuchs: breit und flächendeckend wachsender, dicht verzweigter Strauch. Wuchshöhe 1 bis 2 m. Jahreszuwachs 10 - 15 cm.
Wurzel: Flachwurzler mit vielen Feinwurzeln. Bildet Ausläufer.
Blatt: Dunkelgrüne, elliptische bis verkehrt eiförmige Blätter, 5 - 7 cm lang. Imposante Herbstfärbung von weinrot bis braun violett. 
Blüte, Frucht: Weiße Blütenrispen. Frucht als schwarze Beeren.
Boden, Standort: Alle Böden, feucht bis trocken, Sonne bis Halbschatten.
Verwendung: Bodendecker, Flächenpflanzung, Böschungsbepflanzung, Kübelpflanzung, Bonsai.
Besonderheiten, Pflege: Schnittverträglich, anspruchslos, anpassungsfähig.
Frosthärte: Völlig winterhart bis -25°.
Lieferqualität: Ausführliche Infos zum Lieferzustand.
Pflanzenbedarf je lfdm: 3 Pflanzen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ligustrum obtusifolium regelianum, Flächen-Liguster"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

ab 2,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Ligustrum vulgare 'Lodense', Zwergliguster
ab 1,69 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Ligustrum vulgare, Gemeiner Liguster
ab 0,99 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Ligustrum vulgare 'Atrovirens', wintergrüner Liguster