Indianerbanane 'Sunflower' (PauPau, PawPaw) - veredelt

Asimina triloba 'Sunflower',
Buschbaum im Container,
Geamthöhe der Pflanze ca. 60-80 cm,
Wuchshöhe 3-4 m, Gelbes Fruchtfleisch

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

59,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Asimina triloba Sunflower - Indianerbanane (PauPau, PawPaw) Ursprünglich kommt diese... mehr

Asimina triloba Sunflower - Indianerbanane (PauPau, PawPaw)

Ursprünglich kommt diese interessante Obstart aus Nordamerika und findet seit wenigen Jahren auch in unseren Gärten Ihren Einzug. Je nach Standort erreichen die Einzelpflanzen eine Höhe zwischen 5 und 10 Metern. Am besten entwickeln sich die Pflanzen an besonders warmen und geschützten Lagen. Noch vor dem Laubaustieb im Mai erscheinen bis zu 5 cm große und glockenförmige Blüten, die eine violette Farbe aufweisen und sehr zierend sind. Die ersten Blüten entwickeln sich nach ca. 3 Standjahren. Die Reife erkennt man, sobald sich die Schale von dunkelgrün zu gelb verfärbt.

Die Schale wird nicht mitgegessen. Die Frucht wird aufgeschnitten und ausgelöffelt. Das Aroma variiert zwischen Banane, Mango und Melone mit leichtem Vanille-Ton. Das Mark kann auch püriert für Speiseeis, in Milchshakes oder für Rührkuchen verwendet werden.

Allgemein ist die Indianerbanane leicht in unseren Gärten zu kultivieren, da sie frosthart ist und nur langsam wächst. Zudem bilden die Pflanzen eine gleichmäßig pyramidale Krone, bei denen kein großer Schnittaufwand nötig ist. Die Indianerbanane ist absolut robust und wird weder von Schädlingen, noch von Pilzen befallen.

Frucht: Oval, unreif blaugrün, reif grüngelb, ca. 5 bis 10 cm lang und 100 bis 200... mehr
Frucht: Oval, unreif blaugrün, reif grüngelb, ca. 5 bis 10 cm lang und 100 bis 200 gr schwer. Gelbes, vitaminreiches und sehr wohlschmeckendes Fruchtfleisch, das an Banane, Ananas, Mango und Vanille erinnert. Mehreren Früchte sitzen quirlartig an kurzen Fruchtstielen. Sie lassen sich im reifen Zustand durch leichtes Drehen vom Baum lösen. Selbstfruchtend! 
Achtung: Nur veredelte Pflanzen gewährleisten einen  regelmäßigen Fruchtbehang!
Pflückreife: Ende September - Oktober. Kann ab dem 2. Standjahr tragen.
Wuchs: Pyramidal, 3 - 4 m hoch. Ohne Schnitt eher strauchartig, kann aber leicht zum Kleinbaum mit Stamm geformt werden. Kübelhneuung ab 50 l Inhneu.
Blatt: Spitzoval, glatt und ca. 20 Zentimeter lang, sommergrün.
Genussreife: Sofort.
Frosthärte
Gesundheit:
Bis -20°. Robust und weitgehend resistent gegen Schädlinge und Krankheiten, Hitze und Kälte. Ein geschützter Gartenplatz wird jedoch empfohlen.
Eignung: Das Fleisch der reifen Frucht wird aus der Schale gelöffelt.
Lieferqualität: Pflanze im gut durchwurzelten Container, Höhe 60  - 80 cm (ohne Topf gemessen).
 Ausführliche Infos zum Lieferzustand
Liefer-/Pflanzzeit: Gehölze in Töpfen oder Containern sind ganzjährig lieferbar und auch ganzjährig verpflanzbar.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Indianerbanane 'Sunflower' (PauPau, PawPaw) - veredelt"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

Maibeere 'Morena' - Honigbeere
16,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Maibeere 'Fialka' - Honigbeere
16,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Bayernfeige 'Violetta' ®
30,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

 


faq

Frage:
wie alt ist die PawPaw? Ab wann trägt sie Früchte? Kann ich sie bis zur Auspflanzung im nächsten Jahr, im Haus überwintern? Wenn ja, welcher Raum wäre am günstigsten?

Antwort:
Unsere Paw-Paw-Pflanzen sind 2 - 3 Jährige Jungpflanzen, welche sich in Ihrem Garten entwickeln werden. Diese tragen nach ca. 3 bis 4 Standjahren Ihre ersten Früchte. Ich würde diese Pflanzen nicht im Haus überwintern, sondern bereits jetzt einpflanzen. So sind diese bestens über den Winter geschützt und können bereits ihre ersten Wurzeln bilden.

Wichtig ist, dass Sie einen warmen und geschützten Standort, Richtung Süden oder Westen aussuchen. In den ersten zwei bis drei Standjahren können Sie die Pflanze mit einem Schutzvlies einwickeln. So ist die Pflanze hervorragend geschützt und wird Ihnen viel Freude bereiten.