Cupressocyparis leylandii, Leylandzypresse

grüne Baumzypresse
Wuchshöhe: je nach Schnitt, bis 12 m

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 8,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 4 9,95 € *
ab 5 8,95 € *
ab 10 8,45 € *
 
Containerware
Cupressocyparis leylandii, Leylandzypresse Cupressocyparis leylandii, Leylandzypresse Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Pflanze im Container, 40-60 cm hoch
Wuchshöhe: je nach Schnitt, bis 12 m

Menge Stückpreis
1 - 4
9,95 €
ab 5 8,95 €
ab 10 8,45 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Cupressocyparis leylandii, Leylandzypresse Cupressocyparis leylandii, Leylandzypresse Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Pflanze im Container, 60-80 cm hoch
Wuchshöhe: je nach Schnitt, bis 12 m

Menge Stückpreis
1 - 4
12,95 €
ab 5 11,95 €
ab 10 10,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Cupressocyparis leylandii - Leylandzypresse, grüne Baumzypresse Die Zypresse ist eine ganz... mehr

Cupressocyparis leylandii - Leylandzypresse, grüne Baumzypresse


Die Zypresse ist eine ganz hervorragende Heckenpflanze. Leider wird sie all zu oft mit der Thuja verwechselt. Bei beiden handelt es sich um wundervolle, immergrüne Nadelgehölze. Doch gibt es dennoch unverkennbare Unterschiede, die wir Ihnen gerne aufzeigen möchten.

Wuchs: Die immergrüne Pflanze bildet einen besonders schönen, starken Wuchs. Durch das dichte Geäst und die immergrünen Nadeln bietet Ihnen die Leyland-Zypresse als Hecke einen ganzjährigen Sichtschutz. Eine Besonderheit der Pflanzen ist, dass sie auffallend schnell wachsen. Innerhalb eines Jahres kann die Cupressocyparis leylandii zwischen 50 und 80 cm an Zuwachs verzeichnen. Als immergrüne Hecke ist die Zypresse schnittverträglich, allerdings sollten Sie sich vorab über die Voraussetzungen informieren. Doch möchten wir die Verwendungsmöglichkeiten der Pflanze nicht auf die Hecke reduzieren. Schließlich kann sich die Cupressocyparis leylandii in der Einzelstellaung auch zu einem stattlichen Baum entwickeln. Als Baum können die Zypressen zwischen 15 und 20 Meter hoch werden. Selten wächst die Pflanze auf eine Höhe von 30 Metern. Die imposante Cupressocyparis leylandii findet sich als Baum nur selten im privaten Raum, häufiger ist er in botanischen Gärten und im öffentlichen Grün anzutreffen. Die Form einer einzelnen Leyland-Zypresse ist schlank bis kegelförmig. Die Krone der Pflanze läuft spitz zu.

Blatt: Die Cupressocyparis leylandii ist ein Nadelbaum. Seine Nadeln sind immergrün und schuppenartig. Die Färbung der Nadeln ist strahlend Grün. Sie scheinen dem Betrachter regelrecht entgegen zu strahlen. Diese Leuchtkraft bleibt der Leyland-Zypresse das ganze Jahr über erhalten. Auch im Herbst und Winter, wenn die Umgebung trist und kahl ist, erfreut sie uns mit ihrem sattgrünen Nadelkleid. Blüte und Frucht der Leyland-Zypresse sind nicht weiter von Bedeutung.

Verwendung: Die Leyland-Zypresse wird im Garten in erster Linie als Heckenpflanze genutzt. Kein Wunder, denn das Gehölz wächst so schnell, dass Sie schon nach kurzer Zeit Besitzer einer stattlichen, hoch-gewachsenen Hecke sein können. Die Eignung als Heckenpflanze hat die Leyland-Zypressse zudem ihrem starken, dichten Geäst zu verdanken. Es bildet ein nahezu undurchdringlinges Dickicht aus, dass keine unerwünschten Blicke ermöglicht. Ein weiterer Faktor, der dies begünstigt ist das immergrüne Nadelkleid. Zusammen bilden die beiden ein ein absolutes Dream-Team für eine Hecke. So können Sie sich in Ihrem Garten gänzlich entspannen mit der Gewissheit, dass ihre dichte Hecke aus Leyland-Zypressen Sie vor der Außenwelt abschirmt. Um eine Zypressen-Hecke zu pflanzen, benötigen Sie 4 Pflanzen pro laufenden Meter. Ein Pflanzabstand von 25 cm ist daher günstig. Dieser geringe Pflanzabstand ist der Wuchsform der Leyland-Zypresse geschuldet. Durch den sehr schlanken, kegelförmigen Wuchs werden hier vergleichsweise viele Pflanzen benötigt. Die Cupressocyparis leylandii ist eine gelungene Abwechslung, in Anbetracht der sonst oft langsam wachsenden, immergrünen Gehölze, wie der Eibe (Taxus baccata) oder dem Säulenlebensbaum (Thuja Smaragd). Wie bereits erwähnt kann die Zypresse auch als Solitärgehölz genutzt werden. Auf Grund der üppigen Größe, die die Pflanze erreichen kann, ist sie überwiegend für Parkanlagen oder besonders große Gärten geeignet. Auf Grund seiner Höhe und Breite sollte die Zypresse besser nicht in einer Gruppe gepflanzt werden, als Solitärgehölz kommt sie sehr viel besser zur Geltung.

Standort: Die Leyland-Zypresse kommt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Daher auch ihre Vorliebe für einen warmen, sonnigen Standort. In der Sonne fühlt sich die südländische Pflanze sehr wohl und kann sich bestens entwickeln. Der Boden sollte locker und nährstoffreich sein. Nach Möglichkeit sollte der ausgehobene Boden mit Sand oder Humus vermengt werden. Wenn Ihnen dies nicht zur Verfügung steht, können Sie auch auf handelsübliche Pflanzerde zurückgreifen.

Pflege: Bei einer so schnell wachsenden Pflanze ist natürlich speziell ein regelmäßiger Rückschnitt sehr wichtig, damit Ihnen die Leyland-Zypresse nicht wortwörtlich über den Kopf wächst. Durch das schnelle Wachstum sollte sie mindestens einmal im Jahr geschnitten werden. Um die Cupressocyparis leylandii zu schneiden, können Sie zu einer Motor-Heckenschere greifen. Bei dieser Art der Koniferen ist es jedoch sehr wichtig, dass Sie sich vorab zu informieren, wie geschnitten werden darf. Wichtig: Unsere Leylandii verzeiht keine Patzer! Wir empfehlen den Schnitt direkt vor oder nach der Vegetationsperiode vorzunehmen. Entweder Ende Februar/ Anfang März oder im Herbst zwischen Oktober und November. Geschnitten werden dürfen immer nur die jungen Triebe. Schneiden Sie bis in das alte Holz zurück, wird sich die Pflanze davon nicht wieder erholen und an dieser Stelle nicht mehr neu austreiben. Zurück bleiben kahle Stellen. Hierin besteht ein großer Unterschied zur Thuja Schneiden ist eine mühsame Arbeit, doch lohnt es sich. Der Preis ist eine schöne, dichte Hecke. Würden Sie nicht schneiden, würde die Leyland Zypresse verkahlen und der Sichtschutz wäre nicht länger gewährleistet. Durch den Schnitt der Hecke fördern Sie deren dichten Wuchs. In Form eines Baumes brauchen Sie die Zypresse nicht zu schneiden. Sie können deren Wachstum freien Lauf lassen.

Der Winter ist der wärmeliebenden Leyland-Zypresse ein Dorn im Auge. Sie ist zwar winterhart, doch nur bis zu minus 15 °C. Daher möchten wir empfehlen die Pflanze überwiegend in gemäßigten Regionen zu pflanzen. Insbesondere in den ersten Jahren ist es daher wichtig den Wurzelraum zu schützen. Hierfür eignet sich Mulchmaterial wie Laub oder Rasenschnitt sehr gut.


  Schnitt und Pflege von Hecken
Wuchs: Ca. 12 m hoher und bis 4 m breiter Baum; Stamm durchgehend bis zur Spitze; Äste... mehr
Wuchs: Ca. 12 m hoher und bis 4 m breiter Baum; Stamm durchgehend bis zur Spitze; Äste fast waagerecht abstehend, regelmäßig aber locker verteilt; kurz und gleichmäßig verzweigt; Krone kegel- bis säulenförmig; schnellwüchsig. Jahreszuwachs 50 - 80 cm.
Wurzel: Herzwurzler, wenig verzweigt.
Nadeln: Frischgrün; schuppig; harzig duftend. Immergrün.
Blüte, Frucht: Ohne Bedeutung
Boden, Standort: Bevorzugt nährstoffreiche, frische, humose Lehmböden; Kalk vertragend; gegen Immissionen widerstandsfähig; verträgt salzhaltige Luft; windfest; für innerstädtisches Klima geeignet. Sonniger bis halbschattiger Standort.
Verwendung: Geignet für Hecken sowie für Gruppen- und Einzelstellung in Gärten und Parkanlagen.
Besonderheiten, Pflege: Nur für mildere Lagen geeignet (Weinbauklima).
Frosthärte: Eingeschränkt frosthart bis -15°.
Lieferqualität: Ausführliche Infos zum Lieferzustand.
Bedarf je lfdm. Hecke: 4 Pflanzen.
Liefer-/Pflanzzeit: Gehölze in Töpfen oder Containern sind ganzjährig lieferbar und auch ganzjährig verpflanzbar.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Cupressocyparis leylandii, Leylandzypresse"
29.06.2019

Bin begeistert

Die Ware kam in einem einwandfreien Zustand bei uns an und war perfekt eingepackt . Ich würde jederzeit wieder in diesem Shop kaufen

28.04.2019

12 Leylandzypresse

Alles sehr gut gelaufen Danke!!

10.08.2018

Leylandzypressen

Gerne immer wieder, top Pflanzen, super schnelle Lieferung, alles toppi , absolut zu empfehlen

09.05.2017

Bewerten

Super Ware. Super Lieferung.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

ab 13,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Picea omorika, Serbische Fichte
ab 14,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Taxus baccata 'Overeynderi'
ab 1,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Thuja occidentalis 'Columna', Säulen-Lebensbaum
ab 27,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Cupressus sempervirens 'Totem', Toscana-Zypresse