Gartenpflanzen Stauden Stauden A - Z

Azorella trifurcata 'Nana', Zwerg-Andenpolster

Azorella trifurcata 'Nana', Zwerg-Andenpolster

Blüte: gelb - Wuchshöhe: 3 cm
Pflanze im 0,5-Liter-Topf
Sorte mit schwachem Wuchs!

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 2,70 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 2 3,55 € *
ab 3 3,20 € *
ab 12 2,95 € *
ab 24 2,70 € *
Azorella trifurcata 'Nana' - Andenpolster Es muss ja auch nicht immer Rasen sein,... mehr

Azorella trifurcata 'Nana' - Andenpolster

Es muss ja auch nicht immer Rasen sein, schließlich gibt es für kleine Flächen wirklich schöne Alternativen. Eine davon ist das Zwerg-Andenpolster. Mit einer Wuchshöhe von 3 cm wächst es sehr niedrig und teppichartig. Für eine flächige Bodendeckung werden zwischen 9 und 12 Pflanzen benötigt.  Der Azorella trifurcata 'Nana' gilt als besonders robuster und anspruchsloser Bodendecker. Er bevorzugt einen vollsonnigen Standort mit leicht feuchten Böden. Staunässe sollte allerdings dringend gemieden werden. Meist findet das Zwerg-Andenpolster seine Verwendung im Staudenbeet in einer kleinen Gruppe, oder flächig gepflanzt als Bodendecker. Doch auch in einen Kübel gepflanzt, kommt das Zwerg-Andenpolster sehr gut zur Geltung. Kein Wunder, denn das wintergrüne Laub ist definitiv einen Blick wert. Es ist dunkelgrün gefärbt, mehr-lappig geschlitzt und von fester Beschaffenheit. Seine Optik kann als rosettenartig beschrieben werden. Weniger spektakulär als das Laub, ist im Fall des Zwerg-Andenpolsters, seine Blüte. Diese ist gelblich gefärbt und und steht in Dolden zusammen. Die Blütezeit des Azorella trifurcata 'Nana' liegt zwischen Mai und Juni.  Um die Staude vor Frösten zu schützen, empfiehlt es sich das Zwerg-Andenpolster mit Laub oder Stroh abzudecken. 

Lieferqualität von Blütenstauden
Wuchs: Rasenartiger, rosettenartiger und schwacher Wuchs. Wuchshöhe: 3 cm. Blatt:... mehr
Wuchs: Rasenartiger, rosettenartiger und schwacher Wuchs. Wuchshöhe: 3 cm.
Blatt: Dunkelgrünes, vorne dreigabelig-eingeschnittenes, krustiges und wintergrünes Blatt.
Blüte: Kleine, gelbe Einzelblüten in kompakten Dolden zusammenstehend. Blütezeit: Mai - Juni.
Boden, Standort: Liebt gut durchlässige, nicht zu trockene Böden. Dauerfeuchte Stellen meiden. Bevorzugt vollsonnige Standorte.
Verwendung: Für Beetbepflanzungen, Steingärten, Steinanlagen, Treppen und Mauerkronen in Einzel- und Gruppenstellung. Ideal zur Bodendeckung, Grabgestaltung und zur Gefäßbepflanzung geeignet.
Winterhärte: Eine Winterabdeckung mit Laub oder Stroh zum Schutz vor Kahlfrösten wird empfohlen. Sie begünstigt zudem die Entwicklung im Folgejahr.
Besonderheiten: Sehr pflegeleichter und robuster Bodendecker.
Platzbedarf: Ca. 20 cm oder flächendeckend 9 - 12 Pflanzen pro qm.
Lieferqualität: Pflanze im 0,5-Liter-Topf.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Azorella trifurcata 'Nana', Zwerg-Andenpolster"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

Azorella trifurcata, Andenpolster
ab 2,70 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Draba bruniifolia, Felsenblümchen, Hungerblümchen
ab 2,35 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten