Gartenpflanzen Stauden Stauden A - Z

Azorella trifurcata, Andenpolster

Blüte: gelb - Wuchshöhe: 5 cm
Pflanze im 0,5-Liter-Topf

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 2,70 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 2 3,55 € *
ab 3 3,20 € *
ab 12 2,95 € *
ab 24 2,70 € *
Azorella trifurcata - Andenpolster Das Andenpolster bildet einen wunderschönen, teppichartigen... mehr

Azorella trifurcata - Andenpolster

Das Andenpolster bildet einen wunderschönen, teppichartigen Wuchs aus, der wie für die Bodendeckung gemacht scheint. Die Art des Andenpolsters ist etwas größer als die Sorte 'Nana' und misst ganze 5 cm. Beim Andenpolster begeistert sowohl Blatt wie auch Blüte, denn zwischen Mai und Juni erstreckt sich eine Vielzahl von kleinen, gelben Blütendolden auf dem wintergrünen Blattwerk. Das Laub selbst ist rosettenartig aufgebaut, was jedoch oftmals erst auf den zweiten Blick wahrgenommen wird. Neben den üblichen Verwendungsmöglichkeiten, wie der Pflanzung im Beet oder als Bodendecker, eignet sich das Andenpolster auch sehr gut für die Gestaltung von Gräbern und die Kübelbepflanzung. Die Staude ist äußerst genügsam, anspruchslos und wächst zudem recht langsam. Indizien darauf, dass das Andenpolster kaum Pflege bedarf, denn Schnitt und Düngung sind hier nicht von Nöten. Einzig über den Winter sollten Sie einen Schutz vornehmen.  Hier empfiehlt es sich die Pflanze mit Laub oder Stroh zu bedecken, so dass sie vor Frösten weitgehend geschützt ist.

Lieferqualität von Blütenstauden
Wuchs: Rasenartiger, rosettenartiger und flacher Wuchs. Wuchshöhe: 5 cm. Blatt:... mehr
Wuchs: Rasenartiger, rosettenartiger und flacher Wuchs. Wuchshöhe: 5 cm.
Blatt: Dunkelgrünes, vorne dreigabelig-eingeschnittenes und wintergrünes Blatt.
Blüte: Kleine, gelbe Einzelblüten in kompakten Dolden zusammenstehend. Blütezeit: Mai - Juni.
Boden, Standort: Liebt gut durchlässige, nicht zu trockene Böden. Dauerfeuchte Stellen meiden. Bevorzugt vollsonnige Standorte.
Verwendung: Für Beetbepflanzungen, Steingärten, Steinanlagen, Treppen und Mauerkronen in Einzel- und Gruppenstellung. Ideal zur Bodendeckung, Grabgestaltung und zur Gefäßbepflanzung geeignet.
Winterhärte: Eine Winterabdeckung mit Laub oder Stroh zum Schutz vor Kahlfrösten wird empfohlen. Sie begünstigt zudem die Entwicklung im Folgejahr.
Besonderheiten: Sehr pflegeleichter und robuster Bodendecker.
Platzbedarf: Ca. 25 cm oder flächendeckend 9 - 12 Pflanzen pro qm.
Lieferqualität: Pflanze im 0,5-Liter-Topf.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Azorella trifurcata, Andenpolster"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel