Salix caprea 'Mas', Männliche Kätzchenweide, Palmweide

Strauch im Container, 60 - 100 cm hoch
Blütenfarbe: grau/gelb
Wuchshöhe: bis 5 - 8 m

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 13,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 2 14,90 € *
ab 3 13,50 € *
Salix caprea 'Mas' - Männliche Kätzchenweide Salix caprea 'Mas' ist eine besonders üppig und... mehr

Salix caprea 'Mas' - Männliche Kätzchenweide

Salix caprea 'Mas' ist eine besonders üppig und schön blühende Sorte der Kätzchenweide mit ausschließlich männlichen Blüten! Ideal für jeden Liebhaber besonders schöner Palmkätzchen! Zudem muss man hervorheben, dass Salix caprea 'Mas' auch mehr Blütenkätzchen als jede Pflanze aus Samenvermehrung erbringt. 

Wuchs:
 Salix caprea 'Mas' wächst besonders schnell und kann locker einen Zuwachs von einem Meter pro Jahr erreichen. Auf ungünstigeren Standorten erreicht der Zuwachs maximal ca. 60 cm. Dieser herrliche Großstrauch wächst mehrstämmig und breit aufrecht in die Höhe. Die Männliche Kätzchenweide erreicht dabei eine Wuchshöhe zwischen 5 und 8 Metern. Diese Weide wird auch fast so breit wie hoch. Die Wuchsbreite stellt sich bei ca. 3 bis 5 Metern ein. Somit zählt die Männliche Salweide, wie man diese Weide ebenfalls nennt, zu den großen Solitärgehölzen. 

Blüte: Zwischen März und April erscheinen ausschließlich die begehrten männlichen Palmkätzchen. Diese Blüten sind besonders dicht und flauschig. Ein weiteres besonders Merkmal der Sorte Salix caprea 'Mas' sind die gelben Staubgefäße, die die weißen Blütenkätzchen umhüllen. Das lässt die wunderschönen Palmkätzchen noch größer und schöner erscheinen. Von den Staubgefäßen geht ein leichter, aber besonders angenehmer Duft aus, welcher alle wichtigen bestäubenden Insekten, wie Bienen, Schmetterlinge und Hummeln anlockt. Somit ist die Männliche Palmweide auch eine wichtige Bienenweide. 

Blatt: Das Blatt der Männlichen Kätzchenweide ist oval, ca. 10 cm lang und von rauer Textur. Es ist grün und silbrig behaart. Vor allem auf der Blattunterseite findet man einen weichen Flaum. Im Herbst färbt sich das Blatt Goldgelb und bietet eine herrliche Herbstfärbung in Ihrem Garten. Danach fällt das Laub ab. Besonders schön ist auch der Kontrast zwischen dem leuchtend grünen Blatt und der dunkelbraunen Rinde!

Standort: Salix caprea 'Mas' liebt sonnige und halbschattige Sandorte. Nachmittags sollte sie aber auf jeden Fall in der Sonne stehen. Je sonniger diese Weide steht, desto schöner blüht sie auch. Die Männliche Kätzchenweide liebt humose, frische und durchlässige Böden, wo sich die flachbleibenden Wurzeln schön ausbreiten können. Trockene, steinige und karge Böden sind zu meiden, da sich dieser herrliche Großstrauch sonst nicht entwickeln kann.

Pflege: Weiden sind sehr schnittverträglich, so auch die Männliche Kätzchenweide. Sie können die Pflanze sogar radikal auf die Hälfte einkürzen, dann treibt diese umso verzweigter wieder nach. Aber Vorsicht, denn die Sorte Salix caprea 'Mas' ist veredelt. Schneiden Sie nicht unter der Veredelungsstelle ab, sonst treibt nur noch die Veredelungsunterlage durch. Besser ist ein Auslichtungsschnitt und das alle drei bis vier Jahre. Nehmen Sie dann einfach das dickste Holz heraus und lassen die jungen Triebe von unten wieder durchtreiben. So verjüngen Sie diese Pflanze systematisch. Winterschutzmaßnahmen sind nicht erforderlich, da die Männliche Kätzchenweide absolut frosthart ist.

Verwendung: Salweiden sind Großsträucher für größere Gärten. Diese verlangen mindestens 3 Quadratmeter an Platz, um sich schön ausbreiten und entfalten zu können. Weil der Wuchs aber aufrecht ist, kann die Männliche Salweide perfekt mit Stauden oder Blumenzwiebeln unterpflanzt und so zusätzlich in Szene gesetzt werden. Die geschnittenen Äste eignen sich hervorragend für den Vasenschnitt und die Treiberei. Die Blüten halten sich auch sehr lange in der Vase. Wer sich eine wunderschöne Hecke aus der Männlichen Kätzchenweide anlegen möchte, der kann das ebenfalls gerne tun. Im Frühjahr erwartet Sie dann ein wahrer Blütenrausch, um den Sie jeder Nachbar beneiden wird. Hierfür pflanzt man pro laufenden Meter eine Pflanze. Der Auslichtungsschnitt bleibt wie oben beschrieben, genau gleich.
 

  Pflanzung von Sträuchern im Container oder mit Erdballen
Wuchs: Großer, rundkroniger Strauch, 5 - 8 m hoch und 4 m breit. Jahreszuwachs 60 - 100... mehr
Wuchs: Großer, rundkroniger Strauch, 5 - 8 m hoch und 4 m breit. Jahreszuwachs 60 - 100 cm.
Wurzel: Flachwurzler.
Blatt: Rund bis breit-elliptisch, mattgrün, unterseits graufilzig, mit deutlichen Nebenblättern. Sommergrün
Blüte, Frucht: Vor dem Laubaustrieb, ab März, ansehnliche Kätzchen mit honigartigem Duft, zunächst silbrig, dann gelb.
Boden, Standort: Anspruchslos, kommt mit allen Boden- und Lichtverhältnissen zurecht.
Verwendung: Weidenhecke, Vasenschnitt, Solitär.
Besonderheiten, Pflege: Schnittverträglich. Bienenweide.
Frosthärte: Völlig winterhart bis -25°.
Lieferqualität: Ausführliche Infos zum Lieferzustand. Gehölze in Töpfen oder Containern sind ganzjährig lieferbar und auch ganzjährig verpflanzbar.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Salix caprea 'Mas', Männliche Kätzchenweide, Palmweide"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

ab 2,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Salix aurita, Ohrweide
ab 6,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Salix caprea, Salweide, Palmweide
8,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Salix matsudana 'Tortuosa', Korkenzieherweide
ab 2,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Salix purpurea, Purpurweide
ab 3,75 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Salix repens argentea, Kriechweide