Oenothera pilosa `Yella Fella´, Nachtkerze

Oenothera pilosa `Yella Fella´, Nachtkerze

Blüte: erst orangerot, dann goldgelb
Wuchshöhe: ca. 50 cm
Pflanze im 1-Liter-Topf

Dieser Artikel ist momentan nicht lieferbar!
Dieser Artikel ist leider momentan nicht mehr lieferbar!

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 5,49 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 11 5,99 € *
ab 12 5,49 € *
  • pf53517009
Oenothera pilosa 'Yella Fella' - Nachtkerze   Ihren deutschen Namen tragen die... mehr

Oenothera pilosa 'Yella Fella' - Nachtkerze

 

Ihren deutschen Namen tragen die Nachtkerzen nicht ohne Grund - mit ihrem aufrechten Wuchs und ihren auf stabilen Stängeln sitzenden, goldgelben Blüten erinnern diese an in der Dunkelheit leuchtende Kerzen. Das Besondere an der Sorte Oenothera pilosa Yella Fella ist jedoch, dass diese zu den Nachtblühern gehörende Staude ihre Blüten in den Abendstunden öffnet, der „Gelbe Kerl“ jedoch auch eine der tagsüber blühenden Nachtkerzen ist.

Mit horstartigem Wuchs und 40-50 cm hohen, aufrechten und standfesten Blütenstielen erstreckt sich die Blütezeit über Monate hinweg und ist eine wichtige Nahrungsquelle für Nachtfalter und andere Insekten.

Die Blätter sind im Austrieb bronzegrün, später grün mit roten Blattspitzen und färben im Herbst rötlich.

Frische und gut durchlässige Böden mit einer guten Nährstoffversorgung und ein vollsonniger und warmer Standort sind für Nachtkerzen am optimalsten. Oenothera pilosella Yella Fella ist trockenheitsverträglicher als andere Sorten und völlig winterhart.

Sehr gut einsetzbar ist sie in sonnigen Staudenbeeten, im Bauerngarten oder in naturnahen Pflanzungen. Wichtig ist ein Rückschnitt nach der Blüte, damit sich die den Winter überdauernde Blattrosette gut ausbilden kann.

 

Lieferqualität von Blütenstauden
Wuchs: Horstartiger Wuchs mit straff aufrechten und standfesten Blütenstielen aus einer... mehr
Wuchs:

Horstartiger Wuchs mit straff aufrechten und standfesten Blütenstielen aus einer Blattrosette, 40-50 cm hoch.

Blatt:

Blatt im Austrieb bronzegrün, dann grün mit roten Blattspitzen; rotes Herbstlaub; Blattrosette wintergrün.

Blüte:Knospen leuchtend orange-rot, geöffnet goldgelb, leicht duftend; Blütezeit von Juni bis August; Nachtfalter- und Insektenweide.
Boden, Standort:

Frische und gut durchlässige Böden mit guter Nährstoffversorgung; in vollsonniger, warmer Lage; gut trockenheitsverträglich. 

Verwendung:

Sonnige Staudenbeete, Bauerngarten, naturnahe Pflanzungen.

Winterhärte:Absolut frosthart.
Besonderheiten:

Über Monate blühende Staude mit leuchtend gelben Blüten; Blüten öffnen sich erst in der Abenddämmerung vollständig; zieht Nachtfalter an; Komplett-Rückschnitt nach der Blüte, Blattrosette überwintert grün

Platzbedarf:Ca. 40 cm.
Lieferqualität:Pflanze im 0,5-Liter-Topf  
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Oenothera pilosa `Yella Fella´, Nachtkerze"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel