Marone, Edelkastanie, Esskastanie

Castanea sativa
Heister im Container
, 125 - 150 cm hoch
Blütenfarbe: gelb
Wuchshöhe: bis 20 m

Lieferzeit 4 - 9 Werktage!

22,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Marone liefert köstliche Früchte und wächst als wunderschöner Hausbaum! Wuchs: Die... mehr

Die Marone liefert köstliche Früchte und wächst als wunderschöner Hausbaum!

Wuchs: Die Marone wächst in der Jugend sehr stark und erreicht einen Jahreszuwachs von bis zu 40 cm pro Jahr. Die Esskastanie bildet dabei eine rundliche und ausladende Krone. Die Kronenäste stehen dabei nicht dicht, sondern eher unregelmäßig zueinander, so dass die Krone viel Licht durchlässt. Somit ist die Edelkastanie ein hervorragender Baum für jede Terrasse, wo Sie einen lichten Schatten benötigen. Die Marone erreicht eine Wuchshöhe von ca. 20 Metern. Der Esskastanienbaum bildet dicke und gerade Stämme, die gerade bis tief in die Krone hinein verlaufen. 

Blüte: Die Blüte der Marone erscheint ab Juni. Sie enthalten sehr viel Nektar der intensiv würzig riecht. Die kätzchenförmigen Blüten werden bis zu 15 cm lang und stehen in kleinen Büscheln zusammen. Die Esskastanienblüte ist sehr zierend und ein wahres Highlight im Gartenjahr. Sie ziehen jede Menge Bienen und bestäubende Insekten an und versorgen diese mit reichlich Nahrung in Form von Nektar und Pollen.

Frucht: Zum Herbst erkennen wir dann die Frucht- und Samenanlagen in einer stacheligen Hülle versteckt. Sobald diese Hüllen sich öffnen, ist die Marone reif und kann geerntet werden. Die stacheligen Früchte sind sehr gesund. Sie sind sehr kohlenhydrathaltig, weisen sehr viel Stärke und Saccharose auf und sind vollgepackt mit essentiellen Aminosäuren und Proteinen. Kein Wunder war dies die wichtigste Marschverpflegung für die alten Römer! Auch in den Gebirgsregionen war die Esskastanie das wichtigste Grundnahrungsmittel. Es ist wichtig zu wissen, dass die Marone nicht selbstbefruchtend ist. Sie benötigen immer 2 Pflanzen für eine Befruchtung. Ein Ertrag ist bei Bäumen, welche aus Samen gezogen wurden, ab einem Alter von ca. 15 - 20 Jahren zu erwarten. Sollten Sie bereits früher einen Ertrag wünschen, so greifen Sie bitte auf unsere veredelten Sorten zurück, da diese bereits nach 3 - 5 Standjahren das erste Mal in den Ertrag kommen. 

Blatt: Die Blätter der Edelkastanie sind ebenfalls eine wahre Zierde. Sie werden bis zu 12 cm lang, sind ledrig, dunkelgrün und mit einem auffallend gezähnten Rand versehen. Diese Blätter haben eine ovale bis lanzettliche Form und werden daher auch nur rund 3 cm breit. Im Herbst färben diese sich dann braun und bleiben noch sehr lange am Baum hängen, bevor diese dann Ende November abfallen. Zusammen mit den tollen Blüten ergeben diese Blätter ein wunderschönes Gesamtbild.

Standort: Die Marone liebt einen leichten und durchlässigen Boden. Achten Sie darauf, dass Sie den Boden vor der Pflanzung gut mit Sand und Humus aufbereiten. So hat die Edelkastanie den idealen Start in Ihrem Garten. Gönnen Sie der Marone einen besonders warmen und sonnigen Standort. Nur so reifen die Früchte aus und der Baum kann sich prächtig entwickeln.

Pflege: Die Marone benötigt nicht viel Pflege. Streichen Sie den Stamm in den ersten Jahren mit dem Bio-Baumanstrich ein. Dieser verhindert Frostschäden und Stammrisse. Sie können einen korrigierenden Schnitt durchführen, jedoch muss die Marone nicht jährlich zurückgeschnitten werden.

Wuchs: Großbaum mit rundlicher und ausladender Krone und geradem Stamm, bis 20 m hoch... mehr
Wuchs: Großbaum mit rundlicher und ausladender Krone und geradem Stamm, bis 20 m hoch und 4 m breit.
Wurzel: Wurzelt tief mit einer robusten und fleischigen Pfahlwurzel.
Blatt: Lanzettliches, bis ca. 12 cm langes Blatt mit gezähntem Rand.
Blüte, Frucht: Ab Juni gelbe Kätzchenblüte mit hohem Nektargehalt und würzigem Duft. Ab Herbst nahrhafte braune und glänzende Früchte.
Boden, Standort: Humusreiche und durchlässige Böden in voller Sonne.
Verwendung: Großbaum zur Einzelstellung oder für Obstgärten und Streuobstwiesen.
Besonderheiten, Pflege: Pflanze mit hervorragender Fruchtqualität. Bildet reichlich Nektar für Bienen. Benötigt kaum Schnitt. Stammanstrich mit Bio-Baumanstrich sollte in den ersten Standjahren durchgeführt werden.
Frosthärte: gute Frosthärte bis - 20 °C.
Lieferqualität: Ausführliche Infos zum Lieferzustand.
Befruchtung Maronen sind nicht selbstbefruchtend. Sie benötigen immer einen zweiten Baum zur Befruchtung.
Liefer-/Pflanzzeit: Gehölze in Töpfen oder Containern sind ganzjährig lieferbar und auch ganzjährig verpflanzbar.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Marone, Edelkastanie, Esskastanie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

Esskastanie/Marone 'Marlhac'
47,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Walnuss 'Franquette' - Veredelung
49,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Walnuss 'Victoria' - Veredelung
49,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten