Erica carnea 'Tanja' (S), immergrüne Winterheide, Schneeheide

Markanter Kontrast zwischen Laub und Blüte

Blüte: dunkelrot
Wuchshöhe: bis 20 cm
Kräftige Pflanze im Topf, 10-15 cm

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 2,15 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 4 3,65 € *
ab 5 2,75 € *
ab 15 2,45 € *
ab 30 2,15 € *
Erica carnea 'Tanja' - leuchtend rote Schneeheide für einen gelungenen Start ins Gartenjahr... mehr

Erica carnea 'Tanja' - leuchtend rote Schneeheide für einen gelungenen Start ins Gartenjahr


Die Winterheide gehört zu den beliebtesten Zwergsträuchern und Bodendeckern überhaupt. Aus unseren Gärten ist sie schlichtweg nicht mehr wegzudenken. Mit der Sorte 'Tanja' haben wir einen besonders schönen Vertreter in leuchtendem purpurrot.

Wuchs: Die Winterheide wächst kriechend und polsterartig. Sie erreicht dabei eine Wuchshöhe von ca. 30 cm. Da der gesamte Grundstock verholzt ist, wird sie als Zwergstrauch geführt. Die Schneeheide 'Tanja' wächst dabei sehr zügig und dicht verzweigt, so dass bei jährlichem Rückschnitt ein dichter und voluminöser Blütenteppich entsteht.

Blüte: Zwischen März und Mai erscheint die begehrte Blüte von Erica carnea 'Tanja'. An jedem einzelnen der zahlreichen Triebe bildet sich eine große Anzahl an glockenförmigen Einzelblüten. Diese Einzelblüten stehen zu einer dichten Blütentraube zusammen. Der Blütenstand ist derart dicht, dass ein einfarbiger und wunderschöner Blütenteppich entsteht. Die herrlich leuchtend purpurroten Blüten sind ein wahrer Blickfang und heitern unser Gemüt nach dem langen Winter wieder auf. Die Winterheide 'Tanja' ist eine wichtige Bienenweide und versorgt nicht nur Honigbienen, sondern auch seltene Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge. Honig aus Heidepflanzen ist besonders gehaltvoll und teuer. Sein würziger Geschmack sucht seinesgleichen. Die Schneeheide 'Tanja' ist die ideale Pflanze für den Imker.

Laub: Das Blatt von Erica carnea ist immergrün. Bei großflächigen Pflanzungen ist Ihr Garten also auch noch im Winter ein Blickfang. Das feine Laub ist nadelartig und saftig dunkelgrün. Es steht in einem herrlichen Kontrast zu den purpurroten Blüten. Ab Herbst bis über den Frost hinweg färbt sich das Laub kupferfarben. Dies ist ein Winterschutz und sorgt dafür, dass die Schneeheide über die harten und frostigen Monate nicht austrocknen kann.

Wurzel: Es handelt sich um einen dichten, flachen und undurchdringlichen Wurzelfilz. Hier hat das Unkraut nur wenig Chancen sich zu behaupten. Zudem halten die dichten Wurzeln den Boden sicher und nachhaltig. Daher wird Erica carnea auch sehr gerne zur Hangbefestigung eingesetzt. Die Wurzeln sind nicht tief, halten die buschigen Pflänzchen aber perfekt und sicher in der Erde. Pflastersteine, Randsteine, Teichfolien oder andere Materialien, wie Rohre usw. werden von den Wurzeln weder angegriffen noch beschädigt.

Standort: Ein Heidegarten sollte immer in der vollen Sonne oder im Halbschatten angelegt werden. Nur so können sich diese perfekt entfalten. Zudem kann die Schneeheide 'Tanja' nicht in jedem Boden gepflanzt werden. Heidepflanzen benötigen einen sauren, durchlässigen und humosen Boden mit ausreichender Bodenfeuchte. Arbeiten Sie möglichst viel Rhododendronerde oder Torf und Sand in die zu bepflanzende Fläche ein. Der Torf senkt den pH-Wert und der Sand lockert den Boden auf. So kann sich Ihr Heidegarten bestens entwickeln.

Pflege: Die Winterheide 'Tanja' ist sehr schnittverträglich und muss zwingend jedes Jahr nach der Blüte stark zurückgeschnitten werden. Wird dies nicht durchgeführt, so verholzend die Triebe derart, dass die gesamte Pflanze auseinanderfällt und absolut unschön wird. Irgendwann stirbt die Pflanze auch ab und hört zuvor auf, Blüten zu bilden. Das soll natürlich nicht passieren. Sobald Sie also sehen, dass der Blütenteppich von purpurrot ins braune übergeht, so ist es klar, dass die Blütezeit beendet ist. Jetzt wird ein scharfer Rückschnitt mit der Heckenschere durchgeführt. Achten Sie darauf, bis in den Grünen Teil der Pflanze zurückzuschneiden. Nun wird sich der Heideteppich noch stärker verzweigen und doppelt so viele Blütentriebe wie im Vorjahr bilden. Am Naturstandort werden die Heideflächen aktiv von der Haidschnucke begrast. Es handelt sich dabei um eine Lammart mit einem schneckenartig verdrehten Horn. Diese kleinen Lämmer grasen die Heidepflanzen zur Hälfte ab und erhalten so dieses wertvolle Ökosystem. Bei uns im Garten wird das Schaaf durch die oben genannte Heckenschere ersetzt.

Verwendung: Erica carnea 'Tanja' wird zur Hangbepflanzung für einen Heidegarten und auch als Rhododendronbegleiter eingesetzt. Zudem lassen sich die Zwergsträucher hervorragend für die Pflanzung im Topf, Kübel oder für ganze Balkonkästen einsetzen. Die Wurzeln finden hierbei genügend Platz sich zu entfalten. Zudem ist die Winterheide so frosthart, dass selbst harte Winter keinen Schaden anrichten können.

Wuchs: Zwergstrauch, sehr kompakt buschig wachsend, bis 20 cm hoch und 30 cm breit breit.... mehr
Wuchs:Zwergstrauch, sehr kompakt buschig wachsend, bis 20 cm hoch und 30 cm breit breit.
Blatt:Immergrüne, nadelartige Blättchen, glänzend dunkelgrün, bei starker Winter-Kälte oft bronzefarben.
Blüte:Prächtige, dunkelrote Blüten, in Trauben an dünnen Stängeln. Blüht spät im März und April.
Boden, Standort:Liebt saure Böden mit möglichst nur sehr geringem Kalkanteil, gerne in halbschatiger bis sonniger Lage.
Verwendung:Heidegarten, Gruppenpflanzung, gute Bodendeckung, Kübel, Grab, Balkonkasten.
Besonderheiten, Pflege:Nach der Blüte Rückschnitt erforderlich. Gute Winterhärte. Gießwasser für Kübel oder Balkon möglichst kalkfrei.
Lieferqualität:Kräftige Pflanze, im Topf, 10-15 cm
Ausführliche Infos zum Lieferzustand.
Liefer-/Pflanzzeit:Gehölze in Töpfen oder Containern sind ganzjährig lieferbar und auch ganzjährig verpflanzbar.
Pflanzenbedarf je qm:6 - 8 Pflanzen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Erica carnea 'Tanja' (S), immergrüne Winterheide, Schneeheide"
22.10.2019

Bestellung 362543

18.04.2019

Bewertung

Klein und verwelckt

16.12.2018

HEIDE

Schöne Jungpflanzen

24.05.2018

Erica carnea 'Tanja'

Die Pflanzen hätten etwas grösser sein können. Da ist es doch von Vorteil die Ware in einem Gartenceunter direkt zu sehen. Aber grundsätzlich ok. Verpackung gut, Pflanzen kamen noch feucht an. Sehr gut die beigelegte
Pflanzanleitung.

22.05.2018

Erica carnea `Tanja

Für die Jahreszeit gut. (zu spät bestellt)

13.05.2018

Erica carnea Tanja

Pflanzen haben den Transport gut überstanden. Allerdings habe ich sie mir größer vorgestellt! Einige Pflanzen zeigen erste "grüne" Ansätze. Es gilt abzuwarten, wie sie sich entwickeln.

26.05.2017

nein

25.05.2017

Bewertung

teilweise schlecht angewurzelt

21.05.2017

Top Pflanzen, kann ich bewerten.

Das selbe in rosa, kann ich nur schreiben. Ich freue mich auf die ersten Blüten. Gruß DR

28.04.2017

Pflanzen, Schneeheide

zügig geliefert, alles wie gewünscht, schon in den Garten gesetzt,

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel