Gartenpflanzen Stauden Rosenkavaliere

Calamintha nepeta ssp. nepeta (M), Bergminze, Steinquendel

Blüte: weiß - Wuchshöhe: 30 cm
Pflanze im 0,5-Liter-Topf
Wahrer Dauerblüher!

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 2,70 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 2 3,55 € *
ab 3 3,20 € *
ab 12 2,95 € *
ab 24 2,70 € *
Calamintha nepeta ssp. nepeta - Bergminze, Steinquendel Die Bergminze, Calamintha nepeta... mehr

Calamintha nepeta ssp. nepeta - Bergminze, Steinquendel

Die Bergminze, Calamintha nepeta ssp. nepeta ist ein richtiges Blühwunder. Eine Staude, die uns über den ganzen Sommer hinweg, mit einer außergewöhnlich schönen und reichen Blüte beschenkt. Die einzelnen Lippenblüten sind weiß, mit einer leichten, bläulichen Färbung. Die Staude bildet einen kleinbuschigen, breiten Wuchs aus und wird bis zu 30 cm hoch. Wer nun von der optischen Erscheinung der Calamintha nepeta ssp. nepeta noch nicht gänzlich überzeugt ist, der sollte wissen, dass die Bergminze noch ein Ass im Ärmel hat. Die Blätter der schönen Staude verströmen einen angenehmen Duft, der dem der echten Minze sehr ähnlich ist. Besonders intensiv duften die älteren Blätter. Diese sind dunkelgrün gefärbt, glänzend und leicht gesägt. Besonders gut gefällt es der Calamintha nepeta ssp. nepeta in Steingärten, Steppenpflanzungen und im Pflanzkübel. Dies hängt in erster Linie mit den Standortvorlieben der Staude zusammen. Pflanzen Sie die Bergminze stets an eine vollsonnige Lage. Der Boden sollte nährstoffarm, gut durchlässig und möglichst frei von Kalk sein. 

Lieferqualität von Blütenstauden
Wuchs: Aufrechter, aufsteigender und kleinbuschiger Wuchs. Wuchshöhe: 30 cm.... mehr
Wuchs: Aufrechter, aufsteigender und kleinbuschiger Wuchs. Wuchshöhe: 30 cm.
Blatt: Dunkelgrüne, glänzende, schmale, nach Minze duftende und schwach gesägte Blätter.
Blüte: Weiße Lippenblüten stehen in kleineren Gruppen über dem glänzenden Laub. Blütezeit: Juli - Oktober.
Boden, Standort: Liebt gut durchlässige, kalkfreie und nährstoffarme Böden. Bevorzugt vollsonnige Standorte.
Verwendung: Für Steingärten, Steinanlagen, Treppen und Steppenpflanzungen. Ideal zur Gefäßbepflanzung geeignet.
Winterhärte: Sehr frosthart. Eine Winterabdeckung zur besseren Weiterentwicklung im Folgejahr wird empfohlen.
Besonderheiten: Sehr lange Blütezeit, die in milden Herbsten bis Ende Oktober reicht. Die Blätter verbreiten einen herrlichen Minzduft, der sich in den älteren Blättern stärker als in den jungen Blättern bemerkbar macht.
Platzbedarf: Ca. 35 cm.
Lieferqualität: Pflanze im 0,5-Liter-Topf
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Calamintha nepeta ssp. nepeta (M), Bergminze, Steinquendel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.