Johannisbeeren


johannisbeeren-kat

Johannisbeeren, Ribisel oder auch Meertrübeli genannt!

Johannisbeeren sind in verschiedenen Farben erhältlich. So können Sie leuchtend-rote, über strahlend-weiße, bis hin zu tief-schwarzen Beeren kombinieren. Die Leuchtwirkung ist dabei immens und lädt jeden Betrachter zu einer kleinen Nasch-Pause ein. 

Wir bieten Ihnen nicht nur die Büsche, sondern auch Stämmchen in verschiedenen Höhen an, so dass Sie Ihren Wunschgartennach Ihren Vorstellungen anlegen können. Als besonders Highlight bieten wir eine Johannisbeer-Tio-Pflanze an. Diese Trio-Pflanze wurde als Spalier gezogen und beinhaltet eine rote, eine schwarze und eine weiße Johannisbeere.

Pflanz- und Pflegeanleitung
zur Video-Seite: Pflanzung von Johannisbeer- und Stachelbeersträuchern im Container 

Johannisbeeren, Ribisel oder auch Meertrübeli genannt! Johannisbeeren sind in verschiedenen Farben erhältlich. So können Sie leuchtend-rote, über strahlend-weiße, bis hin zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Johannisbeeren

johannisbeeren-kat

Johannisbeeren, Ribisel oder auch Meertrübeli genannt!

Johannisbeeren sind in verschiedenen Farben erhältlich. So können Sie leuchtend-rote, über strahlend-weiße, bis hin zu tief-schwarzen Beeren kombinieren. Die Leuchtwirkung ist dabei immens und lädt jeden Betrachter zu einer kleinen Nasch-Pause ein. 

Wir bieten Ihnen nicht nur die Büsche, sondern auch Stämmchen in verschiedenen Höhen an, so dass Sie Ihren Wunschgartennach Ihren Vorstellungen anlegen können. Als besonders Highlight bieten wir eine Johannisbeer-Tio-Pflanze an. Diese Trio-Pflanze wurde als Spalier gezogen und beinhaltet eine rote, eine schwarze und eine weiße Johannisbeere.

Pflanz- und Pflegeanleitung
zur Video-Seite: Pflanzung von Johannisbeer- und Stachelbeersträuchern im Container 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Johannisbeere 'Dr. Bauer's ® Ometa' (S)

Fruchtfarbe: schwarz

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 6,55 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Johannisbeere 'Heinemanns rote Spätlese'

Späteste Johannisbeere im Sortiment
Fruchtfarbe: dunkelrot

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 6,55 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Johannisbeere 'Jonkheer van Tets'

Fruchtfarbe: rot

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 6,55 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Johannisbeere 'Kieroyal'®

Früchte mit lieblichem Geschmack!
Busch im Container
Fruchtfarbe: schwarz

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 15,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Johannisbeere 'Rotet'

Fruchtfarbe: rot

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 6,55 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Johannisbeere 'Rovada'

Fruchtfarbe: mittelrot

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 6,55 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Johannisbeere 'Silvergieters'

Fruchtfarbe: schwarz

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 6,55 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Johannisbeere 'Titania'

Fruchtfarbe: schwarz

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 6,55 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Johannisbeere 'Weiße Versailler'

Fruchtfarbe: gelb-weiß

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 6,55 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Johannisbeeren-Trio

Drei Johannisbeersorten in einem Topf
Spalier im Container
Für jeden Geschmack etwas dabei!

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

24,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Jostabeere

großfruchtige Kreuzung von Johannisbeere mit Stachelbeere
Busch im Container
Fruchtfarbe: schwarz

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 8,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Es gibt sie in rot, schwarz und weiß. Doch nicht nur optisch unterscheiden sich die Früchte, auch geschmacklich gibt es große Unterschiede zwischen den Beeren.

Pflanzung: Am besten entwickelt sich eine jede Johannisbeere an sonnigen, geschützten  Standorten, die nicht spätfrost gefährdet sind.  An den Boden stellen sie den Anspruch, dass er gut durchlässig und zudem nährstoffhaltig sein muss. Es empfiehlt sich daher, das Pflanzbeet gut vorzubereiten, die Erde mit Kompost zu vermengen und locker aufzubringen. Staunässe kann sich sehr negativ auf Ihre Pflanzung auswirken und Wurzelfäule hervorrufen. Im Gegensatz dazu, kann sich jedoch auch Trockenheit negativ bemerkbar machen. Dies lässt sich jedoch recht gut in den Griff bekommen, indem sie Mulchmaterial, wie Rasenschnitt, Laub oder Stroh unterhalb der Pflanze ausbringen. Dadurch schützen Sie den Boden effektiv vor Trockenheit. Ein weiterer positiver Effekt ist, dass durch das Ausbringen des Mulchmaterials keine weitere Düngung nötig ist, da genug Nährstoffe an den Boden abgegeben werden. Da Johannisbeeren zu den Flachwurzlern zählen, wird von einer Bearbeitung des Bodens abgeraten, da sonst Wurzeln zerstört werden können. Eine Düngung erfolgt vorwiegend zwischen März und  April, nach Bedarf noch einmal im Mai.

Johannisbeeren-pfluecken

Ernte: Der Name der Johannisbeere stammt von Johannes dem Täufer ab. Als dessen Geburtstag wird der 24 Juni genannt und eben um dieses Datum beginnt auch die Ernte der Früchte. Jedoch gibt es hier auch kleine Abweichungen. So können sehr frühe Sorten bereits Anfang bis Mitte Juni und die späteren Sorten erst Anfang Juli  geerntet werden. 


Schnitt:

 Johannisbeeren neigen, wie viele andere Gehölze auch, dazu an den alten Trieben nur sehr wenige Blüten auszubilden. Daher müssen diese regelmäßig herausgeschnitten und ausgelichtet werden. Im weiteren gibt es einen großen Unterschied zwischen der schwarzen im Vergleich zu der roten und weißen Johannisbeere. Rote und weiße Johannisbeeren tragen ihre Früchte am 2 oder 3 jährigen Holz. Bei den  schwarzen Johannisbeeren ist es hingegen so, dass die Früchte an den 1 jährigen Seitenästen heranreifen.  Dies ist beim Rückschnitt dringend zu beachten, um eine reiche Ernte zu erzielen.

Johannisbeeren-schneiden


Für eine gelungene Abwechslung im Garten sorgen die Johannisbeer-Stämmchen. Diese sind in varianten Hochstamm und Fußstamm erhältlich. Ein Hochstamm hat eine Stammhöhe von 80 bis 90 cm, wohingegen der Fußstamm auf einer Höhe von 40 bis 50 cm veredelt wurde. Diese Stämmchen sind neben ihrer Nutzung als Obstgehölz auch sehr dekorativ und werten Ihren Garten optisch auf. Bei einer Unterpflanzung ist jedoch Vorsicht geboten, da sich die Wurzeln der Johannisbeere nur knapp unterhalb des Bodens erstrecken. Wir empfehlen daher eine weitere Pflanzung in einigem Abstand zum Stämmchen vorzunehmen. 

Zuletzt angesehen