Heidelbeeren


heidelbeeren

Großfruchtige Kultur-Heidelbeeren für reiche Erträge

Heidelbeeren sind Spezialisten für saure Böden und fühlen sich vor allem in Moorbeeten sehr wohl. Daher sollten Sie bei Heidelbeeren immer darauf achten, dass diese komplett in reinem Torf oder Rhododendronerde stehen. Wir bieten mehrere robuste Sorten an, die alle unempfindlich gegenüber Krankheiten und Schädlinge sind.

Sollten Sie mehrere Sträucher der Heidelbeere pflanzen, sollten Sie zwischen den Sorten wechseln. So erreichen Sie einen höheren Fruchtertrag. Alle von uns angebotenen Sorten sind großfruchtige Kultursorten mit einer festen Schale, das macht die einzelnen Blaubeeren nach der Ernte besonders haltbar.


Pflanz- und Pflegeanleitung
zur Video-Seite: Pflanzung von Heidelbeersträuchern im Container

Großfruchtige Kultur-Heidelbeeren für reiche Erträge Heidelbeeren sind Spezialisten für saure Böden und fühlen sich vor allem in Moorbeeten sehr wohl. Daher sollten Sie bei... mehr erfahren »
Fenster schließen
Heidelbeeren

heidelbeeren

Großfruchtige Kultur-Heidelbeeren für reiche Erträge

Heidelbeeren sind Spezialisten für saure Böden und fühlen sich vor allem in Moorbeeten sehr wohl. Daher sollten Sie bei Heidelbeeren immer darauf achten, dass diese komplett in reinem Torf oder Rhododendronerde stehen. Wir bieten mehrere robuste Sorten an, die alle unempfindlich gegenüber Krankheiten und Schädlinge sind.

Sollten Sie mehrere Sträucher der Heidelbeere pflanzen, sollten Sie zwischen den Sorten wechseln. So erreichen Sie einen höheren Fruchtertrag. Alle von uns angebotenen Sorten sind großfruchtige Kultursorten mit einer festen Schale, das macht die einzelnen Blaubeeren nach der Ernte besonders haltbar.


Pflanz- und Pflegeanleitung
zur Video-Seite: Pflanzung von Heidelbeersträuchern im Container

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Heidelbeere 'Berkeley'

mittelspät reifend
Busch im Container, 40-60 cm hoch
Fruchtfarbe: blau 

 

 

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 10,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Heidelbeere 'Bluecrop'

spät reifend
Busch im Container, 40-60 cm hoch
Fruchtfarbe: blau 

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 10,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Heidelbeere 'Hardyblue'

selbstfruchtbar
mittelfrüh reifend
Busch im Container, 40-60 cm hoch
Fruchtfarbe: dunkelblau 

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 11,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Heidelbeere 'Patriot'

früh bis mittel reifend
Busch im Container, 40-60 cm hoch
Fruchtfarbe: blau 

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 11,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Heidelbeere 'Sunshine Blue'

immergrüne Heidelbeersorte
mittelfrüh reifend
Busch im Container, 30-40 cm hoch
Fruchtfarbe: blau 

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 14,40 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Trauben-Heidelbeere 'Reka® blue'

sehr hoher Ertrag - geringe Ansprüche
früh reifend
Busch im Container, 40-60 cm hoch
Fruchtfarbe: dunkelblau 

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 11,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Heidelbeeren, auch als Blaubeeren bekannt, sind Moorbeetpflanzen. Sie bevorzugen sonnige, windgeschützte Stellen und einen feuchten, sowie nährstoffreichen Boden mit niedrigem pH-Wert. Sollten Sie einen Garten mit schwererem, lehmigem Boden besitzen und dennoch eine Heidelbeere anpflanzen wollen, bedarf es einer guten Vorbereitung des Pflanzbeets. Die vom Pflanzloch ausgehobene Erde sollte mit Sand, Humus und Laubresten vermengt werden, sodass es einem Moorbeet ähnelt. Durch das zusätzliche einarbeiten von Hornspänen erreichen Sie eine zusätzliche Düngung, der sonst sehr anspruchslosen und genügsamen Pflanze.

Pflanzung: Wichtig ist, darauf zu achten, die Heidelbeere nicht zu tief einzupflanzen. Nur eben soweit, dass der Wurzelballen der Pflanze leicht bedeckt ist. Heidelbeeren zeigen durch ein gelb gefärbtes Blatt sehr schnell, wenn der Kalkgehalt im Boden wieder zunimmt. Dies ist auf mangelndes Eisen im Boden zurück zu führen und kann durch eine Düngung mit Rhododendron-Dünger ausgeglichen werden, da dieser besonders viel Eisen beinhaltet. Um eine solche Mangelerscheinung vorab zu umgehen, ist es sehr wichtig , das Pflanzloch groß genug auszuheben. Für eine einzelne Pflanze empfehlen wir eine Loch von 50 cm x 50 cm x 50 cm, welches mit spezieller Moorbeeterde oder der von uns oben genannten, selbst zubereiteten Erdmischung gefüllt werden sollte. 

Heidelbeeren-ernten

Sind die Heidelbeeren nun einmal gesetzt, beginnt die Vorfreude auf die erste Ernte. Doch ab wann kann man mit den ersten Beeren rechnen? Bei einer Pflanzung im Frühjahr empfehlen wir Ihnen die ersten Blüten zurück zu schneiden. Dies verzögert zwar die erste Ente um ein Jahr, doch Sie unterstützen die Pflanze dadurch dabei besser anzuwachsen. Dadurch, dass sie sich bei der Fruchtbildung nicht verausgabt, ist ihr Anwachserfolg umso größer. Wichtig ist es, die Pflanze auch nach der Pflanzung noch regelmäßig zu gießen, da Heidelbeeren einen hohen Wasserbedarf aufweisen. 


Im darauf folgenden Jahr ist es dann endlich soweit. Die ersten Blüten zeigen sich im Mai und auch die ersten Früchte lassen nicht lange auf sich warten. Die Fruchtreife der kleinen, blauen Beeren liegt je nach Sorte zwischen Juli und August. Auch wenn der Ertrag in den ersten Jahren nicht seine Höchstform erreicht, so wird er stetig mehr, bis die Äste des Strauchs über und über mit Beeren behangen sind. Besonders gut schmeckt die Heidelbeere frisch vom Baum als schmackhafte Naschfrucht. Wenn Sie selbst in den Genuss kommen möchten, können Sie in unserem Obstpflanzen-Shop eine Heidelbeere kaufen. Doch es gibt auch verschiedene Möglichkeiten für die Weiterverarbeitung. So können aus den kleinen Beeren leckere Marmelade und auch Kuchen zubereitet werden.

Die Ursprünglich aus Nordamerika stammenden Früchte sind nur wenige Tage lagerbar und sollten nach der Ernte schnell verzehrt oder weiterverarbeitet werden. Besonders gut halten sie sich im Kühlschrank. Die Beeren sind nicht nur sehr lecker, sondern enthalten auch eine Vielzahl an Vitaminen und wurden schon zu Zeiten der Klosterfrau Hildegard von Bingen zur Behandlung von Magendarmbeschwerden genutzt. 

Zuletzt angesehen