Acer palmatum 'Atropurpureum', Rotblättriger Fächerahorn

Beschreibung

Blatt: dunkelrot - Wuchshöhe: bis 3 m
Strauch, im Container

ab 21,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Containerware
Acer palmatum 'Atropurpureum', Rotblättriger Fächerahorn Acer palmatum 'Atropurpureum', Rotblättriger Fächerahorn Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Strauch im Container, 40-60 cm hoch
Blattfarbe: dunkelrot
Wuchshöhe: bis 3 m

Menge Stückpreis
1 - 2
23,90 €
ab 3 21,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Acer palmatum 'Atropurpureum', Rotblättriger Fächerahorn Acer palmatum 'Atropurpureum', Rotblättriger Fächerahorn Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Strauch im Container, 60-80 cm hoch
Blattfarbe: dunkelrot
Wuchshöhe: bis 3 m

Menge Stückpreis
1 - 2
29,40 €
ab 3 27,40 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wuchs: Der Acer palmatum 'Atropurpureum' ist in seiner japanischen Heimat ein stattlicher,... mehr

Wuchs: Der Acer palmatum 'Atropurpureum' ist in seiner japanischen Heimat ein stattlicher, hochgewachsener Baum. In unseren Breiten wächst er hingegen als kompakter Großstrauch heran. Er erreicht in der Regel eine Höhe und Breite zwischen 3 und 4 Metern. Der jährliche Zuwachs der Pflanze liegt bei 25 bis 40 cm. Der Acer entwickelt einen lockeren, ausladenden Wuchs, mit kurzem Stamm und feinen Ästen. Sehr zierend und von Natur aus schön geformt.

Blatt: Das rote Blatt ist das Markenzeichen des Fächerahorn. Über den Sommer ist das Blatt dunkler, tief rot gefärbt teils sogar schwarz-rot. Dieses Blatt hebt sich neben all den grünlaubigen Gehölzen deutlich ab. In den heimischen Gärten ist ein japanischer Ahorn zwar keine Seltenheit mehr, aber dennoch etwas ganz Besonderes. Er lässt den Betrachter innehalten und staunen. Der Acer palmatum 'Atropurpureum' ist ein sommergrüner Strauch, der sein Laub zu Beginn des Winters abwirft. Zuvor begeistert das rotlaubige Gehölz jedoch noch mit seiner strahlenden Herbstfärbung. So intensiv, leuchtend rot, wie man es sonst nur selten sieht. So kann man mit Fug und Recht behaupten, dass der Herbst die Jahreszeit ist, in der der Ahorn wirklich zeigt was in ihm steckt. Eine gebührende Verabschiedung, bevor er sich in die Winterruhe begibt.

Standort: Gepflanzt wird der Acer gerne an einem halbschattigen bis sonnigen Standort. An beiden gedeiht er sehr gut, obwohl man deutlich erkennen kann, dass sich das fehlende Sonnenlicht im Halbschatten auf die Intensität der Blatt-Färbung auswirkt. In vollem Schatten entwickelt sich die Pflanze nur schleppend und weniger üppig. Auch neigt das zarte Laub dazu, seine rote Farbe abzulegen und grün zu werden. Andererseits muss man jedoch auch beachten, dass der japanische Ahorn bei zu starker, dauerhafter Sonneneinstrahlung droht am Blattwerk zu verbrennen. Es schient wie ein komplizierter Balance-Akt, doch letztendlich findet sich in nahezu jedem Garten ein Plätzchen, an dem sich der rote Fächer-Ahorn sehr wohlfühlen kann. Für die ideale Entwicklung der Pflanze wird ein leicht saurer Boden empfohlen. Dieser sollte nährstoffreich und humos sein. Wenn Sie darauf achten, dass die Standort- Gegebenheiten den Ansprüchen des Ahorns entsprechen, wird Ihnen der kleine Baum eine große Freude bereiten.

Verwendung: Der Acer palmatum 'Atropurpureum' eignet sich durch seinen kompakten Wuchs ideal für kleine Gärten. Diese brauchen nicht im vollen Umfang in japanischer Art gestaltet zu sein. Der zarte Baum fühlt sich auch in Gesellschaft heimischer Sträucher und Gehölze ausgesprochen wohl. Damit der markante Acer palmatum besonders gut zur Geltung kommt, wird er meist in die Einzelstellung gepflanzt. Natürlich ist auch eine Pflanzung in einer kleinen Gruppe oder in Kombination mit anderen Gehölzen möglich. So ist der japanische Ahorn ein gern gesehener Gast im Heidegarten. Auch eine Pflanzung in einen Topf oder Kübel ist denkbar. So können Sie die Pracht des Fächerahorn auch auf der Terrasse oder dem Balkon genießen.

Pflege: In der Regel ist der rote Ahorn sehr pflegeleicht. Ein- bis zweimal im Jahr sollten Sie ihm Dünger zuführen, damit der Baum mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt ist. Vor allem bei einer Pflanzung im Topf ist dies enorm wichtig. Ähnlich verhält es sich mit dem Winterschutz. Der Acer ist zwar frosthart, doch müssen bei einer Pflanzung im Kübel besondere Vorkehrungen getroffen werden, damit der rote Fächerahorn die kalte Jahreszeit auch gut übersteht. Schneiden brauchen Sie den Fächerahorn kaum. Er entwickelt von Natur aus einen malerisch schönen Wuchs, den Sie mit einem Rückschnitt stören würden. Sollten Sie dennoch mit der Schere Hand anlegen müssen, ist es wichtig, dass Sie nur an den jungen Zweigen schneiden und das alte Holz möglichst außen vor lassen. Einen solchen Schnitt verübelt der Ahorn, da er dort keine neunen Zweige mehr ausbildet. Ideal ist dieses Wuchsverhalten hingegen für Bonsai-Liebhaber.So lassen sich aus den zarten Jungpflanzen auch skurril geformte Ahorn-Bonsai erziehen.

Wissenswertes: Wie wir es von den hiesigen Ahorn-Arten kennen, besitzt auch der Acer palmatum 'Atropurpureum' ein 5 lappiges Blatt. Die Form der Blätter erinnert an die Gliederung unserer menschlichen Hand. So ist es sehr treffend, dass das lateinische Wort 'palma' (palmatum) übersetzt Hand bedeutet.

  Pflanzung von Gehölzen im Container oder mit Erdballen
Wuchs: 3 m hoch und meist ebenso breit werdender Strauch mit zierlichem Aussehen. Durch... mehr
Wuchs: 3 m hoch und meist ebenso breit werdender Strauch mit zierlichem Aussehen. Durch Schnitt auch als Kleinbaum erziehbar. Jahreszuwachs ab dem 2. Standjahr 25 - 40 cm.
Wurzel:
Flachwurzler, im Oberboden stark durchwurzelt, viele Feinwurzeln.
Blatt, Holz: Fünflappig gesägt, konstant dunkel- bis schwarzrot mit karminroter Herbstfärbung. Relativ feine Triebe. Sommergrün, im Winter blattlos.
Blüte, Frucht: Blüte im Mai/Juni, unscheinbar.
Boden, Standort: Bevorzugt saure Böden ohne Staunässe in halbschattiger Lage.
Frosthärte: Vollkommen frosthart, in jungen Jahren jedoch leicht frostempfindlich. Bei einer Kübelhaltung empfiehlt es sich, das Gefäß im Winter zu isolieren.
Verwendung: Im gewachsenen Boden oder in Gefäßen - Dachgärten, Steingärten, Wassermotive, Heidegarten, Japangarten und am Rand von Strauchgruppen.
Besonderheiten, Pflege: Anspruchslos, bevorzugt geschützte Lagen.
Lieferqualität: Strauch, im gut durchwurzelten Container.
Ausführliche Infos zum Lieferzustand.
Liefer-/Pflanzzeit: Gehölze in Töpfen oder Containern sind ganzjährig lieferbar und auch ganzjährig verpflanzbar.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Acer palmatum 'Atropurpureum', Rotblättriger Fächerahorn"
12.11.2018

Gut

26.10.2018

Acer

Ist zwar klein aber wird noch wachsen

24.06.2018

Lieferung

Die Pflanze war sehr gut eingepackt und kam in gutem Zustand an. Damit waren wir sehr zufrieden. Etwas verwundert waren wir, dass der rote Fächerahorn - wie bestellt, auf der Rechnung ausgewiesen, auf dem Schild gezeigt - mehr grün als rot war. Aber -welche herrliche Überraschung- nach einigen Tagen an Licht und Sonne... sie wurde immer mehr rot. Wir sind jetzt sehr zufrieden. Und freuen uns auf unseren größer werdenden roten Fächerahorn.

27.05.2018

Ahorn schön, Lieferung ein Flop

Versand Donnerstags. Lieferung Montag 19 Uhr. Pflanze wurde auf Kopf hingestellt. Meisten Äste des Ahorns waren abgebrochen oder geknickt. Ziemlich mitgenommen, Abschürfungen der Rinde etc. Hoffe er erholt sich wieder.

24.05.2018

Pflanzen

Ich bin immerwieder begeistert ;über den Zustand der Pflanzen .sie sind kräftig,und in einem sehr guten Zustand .vielen Dank

17.05.2018

Bewertung

War anfangs etwas müde. Hat sich aber in ein paar Tagen erholt - alles bestens

15.11.2017

Sehr zufrieden

23.07.2017

Acer palmatum

Kam gut verpackt bei mir an sieht toll aus hoffe es wachst gut an Alles Top

18.05.2017

Bestellung von Pflanzen

trotz guter Verpackung kam die Pflanze schon vertrocknet bei uns an und konnte auch nicht mehr gerettet werden. Aber sehr guter Service, sehr unbürokratisch und schnellstmöglichen Ersatz geliefert. sehr lobenswert!!!!

27.04.2017

Rotblättriger Ahorn

Schnelle Lieferung, Ware gut verpackt und guter Zustand.

11.04.2017

Acer palmatum 'Atropurpureum', Rotblättriger Fächerahorn

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

44,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Magnolia 'Maxine Merrill'
44,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Magnolia loebneri 'Wildcat', Magnolie
49,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Magnolia 'Honey Tulip', Magnolie