Pfingstrosen


Pfingstrose oder Päonie - die Solitärpflanze

Die Pfingstrose zählt zu den beliebtesten Solitärpflanzen überhaupt. Als Blickfang
verzaubert sie jedes Beet und fällt selbst in dichten Bepflanzungen noch auf.

Ihre Schönheit ist vor allem auf die auffälligen rosenartigen Blüten zurückzuführen, die einen Durchmesser von 15 - 20 cm erreichen. Eine große Anzahl gelber Staubblätter in der Blütenmitte verleihen der wunderschön gezeichneten Blüte ein goldenes Zentrum.

Die prachtvollen Blüten erscheinen von Mai bis Juni und erfreuen mit einem herrlichen Duft. Nach der ersten Blüte sollten die verblühten Stängel entfernt werden, so erfolgt eine Folgeblüte, die zwei Wochen nach dem Rückschnitt erscheint.

Pfingstrosen lieben Standorte in voller Sonne mit nährstoffreichen Böden. Sie sind Starkzehrer und müssen zusätzlich zweimal pro Jahr mit einem Volldünger versorgt werden. Die einzelnen Stöcke können bis zu zehn Jahre alt werden und bringen von Jahr zu Jahr einen üppigeren Blütenflor. Sie erreichen eine Wuchshöhe von 80 - 100 cm. Die Knollen werden 3 - 4 cm tief gepflanzt.

Logo NeudorffFür das gute Gedeihen Ihrer Pfingstrosen empfehlen wir:
Organischer Azet Blumenzwiebel-Dünger von Neudorff

Pfingstrosen sind lieferbar von Mitte Januar bis Ende April. Außerhalb dieser Zeiten ist das Sortiment nicht oder nur stark eingeschränkt lieferbar!
 Pfingstrose

Pfingstrose oder Päonie - die Solitärpflanze Die Pfingstrose zählt zu den beliebtesten Solitärpflanzen überhaupt. Als Blickfang verzaubert sie jedes Beet und fällt selbst in dichten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pfingstrosen

Pfingstrose oder Päonie - die Solitärpflanze

Die Pfingstrose zählt zu den beliebtesten Solitärpflanzen überhaupt. Als Blickfang
verzaubert sie jedes Beet und fällt selbst in dichten Bepflanzungen noch auf.

Ihre Schönheit ist vor allem auf die auffälligen rosenartigen Blüten zurückzuführen, die einen Durchmesser von 15 - 20 cm erreichen. Eine große Anzahl gelber Staubblätter in der Blütenmitte verleihen der wunderschön gezeichneten Blüte ein goldenes Zentrum.

Die prachtvollen Blüten erscheinen von Mai bis Juni und erfreuen mit einem herrlichen Duft. Nach der ersten Blüte sollten die verblühten Stängel entfernt werden, so erfolgt eine Folgeblüte, die zwei Wochen nach dem Rückschnitt erscheint.

Pfingstrosen lieben Standorte in voller Sonne mit nährstoffreichen Böden. Sie sind Starkzehrer und müssen zusätzlich zweimal pro Jahr mit einem Volldünger versorgt werden. Die einzelnen Stöcke können bis zu zehn Jahre alt werden und bringen von Jahr zu Jahr einen üppigeren Blütenflor. Sie erreichen eine Wuchshöhe von 80 - 100 cm. Die Knollen werden 3 - 4 cm tief gepflanzt.

Logo NeudorffFür das gute Gedeihen Ihrer Pfingstrosen empfehlen wir:
Organischer Azet Blumenzwiebel-Dünger von Neudorff

Pfingstrosen sind lieferbar von Mitte Januar bis Ende April. Außerhalb dieser Zeiten ist das Sortiment nicht oder nur stark eingeschränkt lieferbar!
 Pfingstrose

Pfingstrose 'Karl Rosenfield', Paeonia (Art.Nr. 521904)

Blüte: rot
Packung mit 1 Knolle, Größe 2/+

Sommberblühende Blumenzwiebeln sind ab Anfang/Mitte Februar wieder lieferbar!

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 4,45 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Pfingstrose 'Sarah Bernhardt', Paeonia (Art.Nr. 521908)

Blüte: rosa
Packung mit 1 Knolle, Größe 2/+

Sommberblühende Blumenzwiebeln sind ab Anfang/Mitte Februar wieder lieferbar!

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 3,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Zuletzt angesehen