Pennisetum alopecuroides 'Hameln' (M), Niedriges Lampenputzergras, Federborstengras

Hellbraune Ähren
Wuchshöhe: 50/60 cm
Pflanze im 0,5-Liter-Topf

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 2,85 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 2 3,75 € *
ab 3 3,35 € *
ab 12 3,10 € *
ab 24 2,85 € *
Pennisetum alopecuroides 'Hameln' - Niedriges Lampenputzergras Das Lampenputzergras... mehr

Pennisetum alopecuroides 'Hameln' - Niedriges Lampenputzergras

Das Lampenputzergras 'Hameln' bildet aufrechte, ca. 50 cm hohe Horste mit schmalen, leicht überhängenden, dunkelgrünen Blättern. Von August bis Oktober stellen sich hellbraune, walzenförmige Ähren auf bis zu 60 cm hohen und für den Vasenschnitt geeigneten Halmen über die Blatthorste.

Wuchs: Aufrechte Blatthorste, ca. 50/60 cm hoch. Blatt: Schmal, dunkelgrün,... mehr
Wuchs: Aufrechte Blatthorste, ca. 50/60 cm hoch.
Blatt: Schmal, dunkelgrün, leicht überhängend, attraktive Herbstfärbung in leuchtendem Gelb; sommergrün.
Blüte: Hellbraune, walzenförmige Ähren von August bis Oktober.
Boden, Standort: Bevorzugt frische und möglichst trockene Gartenböden in sonniger Lage.
Verwendung: Beste Wirkung in Einzelstellung oder in leinen Gruppen von 3 bis 10 Stück, wird aber auch flächig eingesetzt. Kübel ab 10 l Inhneu, Wegeinfassungen.
Winterhärte: Frosthart bis -25°.
Besonderheiten: Kein Rückschnitt im Herbst. Vollständiger Rückschnitt im Frühjahr. Robustes Gras mit geringem Pflege-Bedarf. Attraktive Herbstfärbung.
Platzbedarf: ca. 60 cm oder flächig 4 Pflanzen pro qm.
Lieferqualität: Pflanze im 1-Liter-Topf -
Lieferqualität von Gräsern
Liefer-/Pflanzzeit: Stauden in Töpfen sind von Anfang März bis Anfang Dezember liefer- und verpflanzbar.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pennisetum alopecuroides 'Hameln' (M), Niedriges Lampenputzergras, Federborstengras"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.