Lespedeza thunbergii, Thunbergs Buschklee

Strauch im Container,60 - 100 cm hoch
Blütenfarbe: pink
Wuchshöhe: 1,5 Meter

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lespedeza thunbergii - Wunderschöner Herbstblüher bis zum Frost Thunbergs Buschklee aus... mehr

Lespedeza thunbergii - Wunderschöner Herbstblüher bis zum Frost

Thunbergs Buschklee aus Ostasien ist einer der schönsten Herbstblüher überhaut. Sein wunderschöner und gleichmäßiger Wuchs verzaubert jeden Hobbygärtner.

Wuchs: In Mitteleuropa wächst Thunbergs Buschklee üppig als Halbstrauch. Im Klartext heißt das, dass die untere Basis verholzt ist und die oberen Triebe krautig sind. Diese frieren jedes Jahr bis zur Basis zurück. Nach einem Rückschnitt im Frühjahr entwickeln sich die Triebe von Lespedeza thunbergii aber sehr schnell wieder, so dass jedes Jahr ein von der Basis dicht verzweigter Strauch entsteht der nach oben hin bogig überhängend ist.

Die einzelnen Triebe aus der Basis verzweigen sich nur wenig, wachsen aber sehr schnell und überhängend wie ein Wasserfall. Mit der Zeit sollte Lespedeza thunbergii auch ein wenig gestützt werden. So kann der wunderschöne Habitus noch unterstützt werden.

Lespedeza thunbergii gehört zu den kleinen Blütensträuchern und erreicht eine Wuchshöhe von ca. 1,5 Metern. Er wird zudem auch genau so breit.

Laub: Der Buschklee bildet ein ganz typisches dreiteiliges Laub. Die einzelnen Blättchen sind dabei dunkelgrün, eiförmig, leicht zugespitzt und behaart. An den neuen Triebspitzen sind die Blätter vom Buschklee grau und filzig. Die einzelnen Blättchen vom Lespedeza werden ca. 6 cm lang und 2 cm breit und sind äußerst attraktiv. Ab Ende September verwandelt sich das Laub dann in eine goldgelbe Herbstfärbung.

Blüte: Die Blütezeit reicht von Ende September bis zum Winter. Zu dieser Zeit erscheinen diese Blüten in einem herrlich leuchtenden pink. Der Blütenflor von Lespedeza thunbergii erscheint als 15 cm langen Trauben, diese Blüte ist ebenso überhängend wie die einzelnen Triebe. Dieser Spätblüher lockt zahlreiche bestäubende Insekten an, welche sich am Nektar vom Buschklee laben. Samen entstehen in der Regel nicht. Diese frieren über den Winter immer weg.

Standort: Am besten gedeiht der Buschklee an heißen und trockenen und geschützten Plätzen. Besonders felsige, sandige oder steinige Hänge sind günstig. Somit ist er eine ideale Pflanze für den Steingarten. Der Standort sollte auf jeden Fall sonnig, warm und geschützt sein. Starke Winde werden nicht gut vertragen. Zudem sollte auf keinen Fall eine Staunässe auftreten, da Lespedeza thunbergii immer möglichst in einem trocken Boden stehen möchte. Ein weiterer Vorteil ist auch, wenn der Boden leicht sauer ist.

Verwendung: Thunbergs Buschklee kann als Strauch im Blumenbeet, im Steingarten oder auch für kleinere Blütenhecken hervorragend eingesetzt werden, da hier der Boden immer trocken ist. Für die Imkerei ist der Buschklee als Spättracht im Herbst besonders wertvoll. Aber auch als besondere Anwendung für die Kübelbepflanzung eignet sich Lespedeza thunbergii ganz hervorragend. Der Strauch verträgt auch jedes Jahr einen herzhaften Schnitt bis kurz über dem Boden. Er treibt dann zuverlässig wieder aus.

Gesundheit und Resistenz: Sträucher, welche Hitze und einen trockenen Boden vertragen, werden in Zeiten des Klimawandels immer wichtiger. Zudem ist Thunbergs Buschklee nicht anfällig für Schädlingsbefall oder Pilzkrankheiten. Dies ist eine besonders wichtige Information, da so der Hobbygärtner den Buschklee hervorragend in seine Pflanzung einplanen kann. In unserer Baumschule kultivieren wir den Buschklee ebenfalls eher trocken.

Schützen Sie den Buschklee vor Kälte. Im Spätherbst sollten Lespedeza mit Reisig oder Laub geschützt werden. Wer ganz sicher gehen möchte, der kann die Lespedeza mit einem Vlies einschlagen, dann kann dieser kleine Strauch sich bestens in Ihrem Garten  entwickeln und es kann wirklich nichts passieren.

Wuchs: Halbstrauch, schnell wachsend, wasserfallartiger bis niederliegender Wuchs, 1,5... mehr
Wuchs: Halbstrauch, schnell wachsend, wasserfallartiger bis niederliegender Wuchs, 1,5 Meter hoch und breit
Blatt: dreiteiliges Laub, Einzelblättchen ca. 6 cm lang und 2 cm breit, dunkelgrün und filzig behaart.
Blüte/Frucht: immenser Blütenflor im Herbst ab Ende September bis zum Frost in leuchtendem Pink
Boden, Standort: trockener bis sandiger und durchlässiger Boden in vollsonniger und windgeschützter Lage
Verwendung: Steingarten, Blumenbeet, Solitärgehölz
Besonderheiten, Pflege: Blüte im Herbst mit reichlich Nektar und Pollen, ideal für die Imkerei
Pflanzenbedarf: ca. 1 Quadratmeter
Lieferqualität: Im 4-Liter-Container
Liefer-/Pflanzzeit: Gehölze im Container geliefert und gepflanzt werden.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lespedeza thunbergii, Thunbergs Buschklee"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

ab 8,45 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Buddleja Buzz-Hybride 'Velvet', Zwerg-Sommerflieder
ab 8,45 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Buddleja Buzz-Hybride 'Sky Blue', Zwerg-Sommerflieder
48,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Cercis chinensis Avondale, Chinesischer Judasbaum