Ilex crenata, Japan-Stechpalme

Beschreibung

Frucht: schwarze Beeren
Wuchshöhe: 2-3 m

ab 3,65 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • pf20253024
 
Containerware
Ilex crenata, Japan-Stechpalme Ilex crenata, Japan-Stechpalme Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Frucht: schwarze Beeren
Wuchshöhe: 2-3 m
Strauch, im Topf, 10-15 cm hoch

Menge Stückpreis
1 - 9
4,45 €
ab 10 3,95 €
ab 50 3,65 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ilex crenata, Japan-Stechpalme Ilex crenata, Japan-Stechpalme Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Frucht: schwarze Beeren
Wuchshöhe: 2-3 m
Strauch, im Container, 20-25 cm hoch

Menge Stückpreis
1 - 2
9,75 €
ab 3 8,75 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ilex crenata – Japanische Berg-Stechpalme - gesunder Buchsersatz für wunderschöne Hecken und... mehr

Ilex crenata – Japanische Berg-Stechpalme - gesunder Buchsersatz für wunderschöne Hecken und Formgehölze


Sie gilt seit einigen Jahren als der wichtigste Buchsersatz. Tatsächlich ist diese gegen die typischen Buchskrankheiten, wie dem Buchsbaumzünsler und dem Buchbaumsterben absolut stabil und hält auch die Hitze sehr viel besser aus.

Wuchs:

Ilex crenata wächst langsam und erreicht einen Jahreszuwachs von ca. 15 cm pro Jahr. Dadurch wächst diese besonders dicht, wie der von uns so geliebte Buchs. Das macht diese Pflanze zur perfekten Heckenpflanze für kleine Einfassungen, Bauerngärten, aber auch als Formschnittpflanze für Kugeln, Kegel oder Würfelformen. Herauszuheben ist auch, dass die Japanische Stechpalme ein Flachwurzler ist. Sie beschädigt also auch keine Rohre oder ähnliches im Boden.

Blüte und Frucht:

Zwischen Mai und Juni erscheinen kleine cremegelbe und radförmige Blüten. Diese Blüten sind vollen Pollen und Nektar und somit auch interessant für alle bestäubenden Insekten, wie Bienen, Hummeln und Schmetterlinge. Besonders auffällig sind die Blüten jedoch nicht, da diese sehr klein sind.

Im frühen Herbst reifen aus den Blüten kleine violettfarbene Beerenfrüchte aus. Diese Beeren leuchten richtig stark und bilden einen wunderschönen Kontrast zu den tiefgrünen Blättern. Vögel und Nagetiere lieben diese Früchte. Somit ist die Japanische Stechpalme nicht nur ein hervorragendes Heckengehölz sondern auch ein wichtiges Vogelschutzgehölz. 

Blatt:

Auch das Blatt ist dem vom Bux täuschend ähnlich. Es ist klein rund, ledrig, glänzend und robust. Die Blätter stehen dicht und quirlig am Ast. So ist die Japanische Berg-Stechpalme absolut blickdicht. Das Blatt ist immergrün und bleibt über den gesamten Winter an der Pflanze. Somit ist die Hecke auch über den gesamten Winter attraktiv.

Standort:

Stechpalmen lieben halbschattige oder absonnige und luftfeuchte Standorte. Zudem sollte der Pflanzplatz einigermaßen windgeschützt sein. Der Boden darf nicht zu kalkhaltig sein. Bessern Sie den Boden daher mit möglichst viel Humus und Rhododendronerde auf. Keine Sorge! Ilex crenata muss nicht wie der Rhododendron in völlig saurer Erde stehen. Es reicht aus, wenn der Boden leicht sauer, tiefgründig und nährstoffreich ist. Arbeiten Sie also so viel Kompost und Rhododendronerde ein, bis der Boden locker und fluffig wird. Schützen Sie Ihre Hecke unbedingt vor Staunässe. Wenn der Boden auffallend nass oder gar matschig ist, dann müssen Sie diesen zusätzlich so lange mit Sand aufarbeiten, bis der Boden trockener und durchlässiger wird.


Pflege:

Je besser Sie die Japanische Stechpalme mit Nährstoffe versorgen, desto schneller und schöner wächst diese auch. Düngen Sie daher jährlich zweimal im Frühjahr und im Sommer mit einem Langzeitdünger. Lassen Sie Ihre Hecke nie ganz austrocknen. Ilex crenata verträgt zwar vorübergehende Trockenheit sehr gut, dennoch sollte sich der Trockenheitszustand nie über längere Zeit erstrecken. Kontrollieren Sie mindestens einmal wöchentlich, ob der Oberboden noch feucht ist. Sollte er trocken sein, dann gießen Sie ordentlich nach. Die Japanische Stechpalme verträgt auch eine dicke Mulchschicht aus Rindenhumus. So halten Sie nicht nur das Unkraut in Schach, sondern halten auch das Wasser auf natürliche Weise im Boden.

Schneiden Sie Ihre Hecke einmal jährlich im ausgehenden Frühjahr. Sie können ruhig mit einer gewöhnlichen oder motorbetriebenen Heckenschere schneiden. Beides wird gut vertragen und die Schnittstellen verwachsen schnell!

  Pflanzung von Sträuchern im Container oder mit Erdballen
Wuchs: Breit ausladend wachsend, mit stark abstehenden, manchmal etwas... mehr
Wuchs: Breit ausladend wachsend, mit stark abstehenden, manchmal etwas überhängenden Zweigen. 2-3 m hoch werdend.
Blatt: Immergrüne, kleine, ovale, lebhaft grüne Blätter.
Blüte, Frucht: Blüte unscheinbar, weiss. Frucht als schwarze Beeren, ab September bis November.
Boden, Standort: Sandige bis anmoorige Böden bevorzugt. Schattiger bis halbschattiger Standort.
Verwendung: Gartenanlagen, Heidebeet. Zusammen mit Koniferen, Moorbeetpflanzen.
Besonderheiten, Pflege: Anspruchslos. 
Lieferqualität:  Ausführliche Infos zum Lieferzustand.
Liefer-/Pflanzzeit: Gehölze in Töpfen oder Containern sind ganzjährig lieferbar und auch ganzjährig verpflanzbar.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ilex crenata, Japan-Stechpalme"
06.06.2019

Ilex crenata

Alles gut gelaufen vielen dank

21.04.2017

Pflanzen,

habe die Stechpalmen in sehr gutem Zustand erhalten. Die Lieferung hat sich um 1-2 Tage als versprochen verzögert. Der Gartencenter hat sich für die Zufriedenstellung sehr bemüht.
Habe eine Pflanze zusätzlich erhalten

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

ab 11,95 € * inkl. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten
Ilex crenata 'Glorie Gem', Berg-Ilex
21,95 € * inkl. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten
Kalmia angustifolia 'Rubra', Berglorbeer, Lorbeerrose
ab 18,55 € * inkl. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten
Ilex meserveae Blue Prince, Stechpalme