Einschlag von Pflanzen

 Zwischenlagerung und Einschlag von Pflanzen
Sie können nicht sofort nach Erhalt der Lieferung einpflanzen.  Was ist zu tun ?

Manchmal machen Ihnen besondere Umstände die sofortige Pflanzung unmöglich. Das kann mit der Witterung, mit noch nicht abgeschlossenen Vorbereitungen oder anderen Dingen zusammenhängen. Dann sollten die Pflanzen natürlich nicht ungeschützt herumliegen. Bis zu einer späteren Pflanzung können Sie die Pflanzen wie nachfolgend beschrieben, frisch halten.




Pflanzen
im Topf oder im Container
 
Wenn die bestellten Pflanzen in Töpfen/Containern geliefert wurden, dann haben Sie nicht viel zu tun, um die Pflanzen frisch zu halten. Stellen Sie die Topfpflanzen einfach im Freien auf und halten sie die Töpfe mit regelmässigem Giessen feucht...
...so, wie Sie es mit Ihren Zimmerpflanzen auch machen. Bei sehr starkem Frost (ab –10°) besteht jedoch die Gefahr, dass die feinen Faserwurzeln, die sich im Innern des Topfes an der Topfwand befinden, erfrieren könnten. Als Frost-Schutz umlegen oder umwickeln Sie die Töpfe mit Stroh, Heu, Tannenzweigen oder etwas Ähnlichem.
Pflanzen mit
nackter Wurzel - kurzfristig
 
zeichnung-lagerung-1Für eine kurzfristige Zwischenlagerung von 2 bis 4 Tagen reicht es aus, die erhaltenen wurzelnackten Pflanzen an einen kühlen und windgeschützten Ort (zum Beispiel in die Garage) zu legen, die Wurzeln feucht zu halten und mit einem feuchten Tuch oder Sack zu bedecken.
Pflanzen mit nackter Wurzel - langfristig
 
zeichnung-lagerung-2Falls eine längerfristige Zwischenlagerung (ab 5 Tagen) notwendig ist, empfiehlt es sich,die Pflanzen einzuschlagen. Dazu legen Sie die Pflanzen auf den Boden und bedecken die Wurzeln mit lockerer Erde oder einem Erdsubstrat (sofern vorhanden), das Sie bis zur Pflanzung immer feucht halten. Sie können aber auch einen noch besseren Einschlag vornehmen, indem Sie die erhaltenen Pflanzen in einen Graben stellen oder schräg einlegen und anschliessend wieder mit der Aushub-Erde anfüllen (...wie auf der Abbildung dargestellt). Diese Methode empfiehlt ich vor allem bei einer Frist von mehr als 2 Wochen bis zur Pflanzung. Bitte vergessen Sie auch bei einem „Einschlag“ nicht das regelmässige Giessen.

 Nackte Wurzeln sind ausserordentlich empfindlich! Sie sind immer vor Sonne, Wind, Frost und Austrocknung zu schützen !!!!
Zuletzt angesehen