Aquilegia vulgaris (M), Waldakelei, heimische Akelei

Blüte: blauviolett - Wuchshöhe: 60 cm
Pflanze im 0,5-l-Topf

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 2,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 11 3,79 € *
ab 12 3,39 € *
ab 24 2,99 € *
Aquilegia vulgaris - Waldakelei, heimische Akelei Die bei uns heimische Waldakelei zählt... mehr

Aquilegia vulgaris - Waldakelei, heimische Akelei

Die bei uns heimische Waldakelei zählt zu den besonders ausdrucksstarken Wildstauden, die sich mittlerweile aber auch in unseren Gärten und in Parkanlagen niedergelassen hat. Sie fühlt sich im Halbschatten besonders wohl, was wohl auf ihren ursprünglichen Verbreitungsraum im Wald zurück zu führen ist. Auch in sonnigen Lagen kann die Waldakelei ihre Schönheit voll entfalten. Der Boden des Standorts einer jeden Akelei sollte frisch und gut durchlässig sein. Hier wird wieder deutlich, dass durchaus auch einige Gemeinsamkeiten zwischen den verschiedenen Sorten bestehen.  Auch in ihrer Verwendung steht die heimische Akelei ihren nordamerikanischen und japanischen Verwandten in nichts nach. Sie ist eine hervorragende Staude für die Unterpflanzung von Gehölzen oder in einem Staudenbeet in Kombination mit anderen Sommerbooten. Ein Sommerboote, ja das ist sie unsere Waldakelei. Ihre Blütezeit dauert von Mai bis Juni an und läutet somit mit ihrer schönen, glockenförmigen Blüte den Beginn der warmen Jahreszeit ein. 

Lieferqualität von Blütenstauden
Wuchs: Aufrechter, horstartiger Wuchs, schnell ausbreitend; Wuchshöhe: 60 cm.... mehr
Wuchs: Aufrechter, horstartiger Wuchs, schnell ausbreitend; Wuchshöhe: 60 cm.
Blatt: Dunkelgrün, doppelt bis dreiteilige, matte Blätter mit lockeren, behaarten Stängeln.
Blüte: Blauviolett, kräftige, rispenartig angeordnete, Blüten; Blütezeit: Mai - Juni.
Boden, Standort: Liebt gut durchlässige, saure bis leicht kalkhaltige und frische Böden. Bevorzugt halbschattige bis vollsonnige Standorte.
Verwendung: Für Gehölzrandbepflanzungen und Beetbepflanzungen aller Art in Einzel- und Gruppenstellung.
Winterhärte: Absolut frosthart.
Besonderheiten: Wertvolle Schnittstaude! Benötigt ebenerdigen Rückschnitt im Herbst!
Platzbedarf: Ca. 30 cm.
Lieferqualität: Pflanze im 0,5-Liter-Topf  
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aquilegia vulgaris (M), Waldakelei, heimische Akelei"
24.08.2019

akelei

Ja. Danke endlich was tun zum Erhalt von Aquilegia vulgaris. Im Münchner Tierpark ist eine Tafel dort ist die Akelei als potentiell gefährdet eingestuft. Bei uns um die Ecke wächst auch eine. Bevor sie aussamen kann wird sie abgesenst.

14.05.2019

Bewertung

14.05.2018

Aguilegia vulgaris

Pflanze mit guter Wurzelbildung

25.06.2017

Waldakelei

Sie scheint gut angewachsen zu sein, hat viele neue Blätter. Der Rest zeigt sich dann hoffentlich nächstes Frühjahr :)

06.05.2017

Bewertung

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.