Solanum rantonnetii, Solanum, Enzianstrauch

Beschreibung

Blühfarbe: purpurviolett
Strauch im Container
Wuchshöhe: ca. 1 Meter

19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Containerware
Solanum rantonnetii, Solanum, Enzianstrauch Solanum rantonnetii, Solanum, Enzianstrauch
Mediterrane Pflanzen sind ab Anfang Mai wieder lieferbar!

Blühfarbe: purpurviolett
Strauch im Container ca. 20 - 30 cm
Gesamthöhe Pflanze mit Topf ca. 30 - 40 cm
Wuchshöhe: ca. 1 Meter

19,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Enzianstrauch, Solanum rantonnetii - herrliche mediterrane Kübelpflanze mit leuchtend blauen... mehr

Enzianstrauch, Solanum rantonnetii - herrliche mediterrane Kübelpflanze mit leuchtend blauen Blüten!


Ein mediterraner Blütentraum für zu Hause. Der Enzianstrauch stammt ursprünglich aus dem warmen Süden und ist in Paraguay und Argentinien heimisch. Bei passendem Standort und liebevoller Pflege fühlt sich der Strauch auch bei uns sehr wohl. Da der Solanum rantonnetii in unseren Breiten nicht winterhart ist, wird er hierzulande ausschließlich als Kübelpflanze kultiviert.

Blatt und Blüte: Während das grüne Laubblatt des Enzianstrauchs vermeintlich unauffällig ist, weiß die 3 cm große Blüte den Betrachter zu begeistern. Die blau-violetten Blütenblätter bilden einen starken Kontrast zur leuchtend gelben Blüten-Mitte. Beginnend im Wonnemonat Mai gibt es kein Halten mehr. Bis in den September bildet sich eine Blüte nach der anderen - Ein wahrer Blütentraum.

Standort: Der Enzianstrauch ist ein wahrer Gentleman und lässt anderen gerne einmal den Vortritt. Besonders wenn es um den sonnigen Standort geht. Während die meisten mediterranen Kübelpflanzen sich nach kräftiger, voller Sonne sehnen, ist der Solanum rantonnetii auch mit einem halbschattigen Plätzchen vollauf zufrieden. Natürlich braucht er auch Sonne und ausreichend Helligkeit um sich gut entwickeln zu können, doch nicht in dem Maß wie andere mediterrane Gehölze es brauchen. Wichtiger ist ein warmer und geschützter Standort. So dass der Enzianstrauch nicht in der Einzelstellung steht, sondern nahe einer Hauswand und gerne auch leicht überdacht. Mit Rückendeckung wenn man so will.

Pflege: Damit sich die attraktive Balkonpflanze ideal entwickeln kann, ist die richtige Pflege sehr wichtig. Gießen, Düngung und Schnitt sind die Schlüsselwörter. Der Enzianstrauch liebt einen leicht feuchten Boden. Daher sollten Sie die Pflanze regelmäßig gießen. Doch Vorsicht, Staunässe darf nicht entstehen. Daher sind eine Drainageschicht und Abflusslöcher dringend von Nöten.

Einmal wöchentlich mischen Sie dem Gießwasser einen Flüssigdünger bei. Bei Kübelpflanzen ist das Düngen besonders wichtig. Schließlich ist das Erdreich im Kübel sehr begrenzt und die darin befindlichen Nährstoffe sind schnell verbraucht. Besonders bei einer so üppig wachsenden und blühenden Pflanze wie dem Enzianstrauch. Unser Tipp: Ende des Sommers sollten Sie aufhören zu düngen. In der Regel ist der Zeitpunkt Ende August, doch in sehr warmen Jahren kann auch Ende September ausreichen. Doch dann ist wirklich Schluss. Schließlich soll der Enzianstrauch zur Ruhe kommen und seine Triebe aushärten, bevor er in sein Winterquartier umsiedelt.

Bei jungen Pflanzen sollte der Rückschnitt einmal jährlich vorgenommen werden. Bestenfalls während der Vegetationsperiode. So wird die Pflanze zu einem regen Wachstum und einer üppigen Verzweigung angeregt. Dadurch wird Ihr Solanum ranntonetii besonders buschig.  In höherem Alter brauchen Sie den Strauch in der Regel kaum mehr zu schneiden. Einzig wenn Ihnen tote oder abgebrochene Astpartien auffallen, sollten Sie zur Schere greifen.

Auch das Umtopfen sollte in jungen Jahren nicht vernachlässigt werden. Alle zwei Jahre im Winter wird es Zeit einen größeren Topf für den Solanum ranntonetii zu besorgen. Auch wenn Sie es gut mit der Pflanze meinen, der Topf sollte nicht zu groß gewählt sein. Ist dieser im Durchschnitt etwa 4 cm größer als der alte Topf, ist dies wirklich ideal. So braucht ihr Enzianbusch nicht allzu lange um gut anzuwachsen und wieder einen festen Stand zu erlangen. Wenn Sie Ihren Strauch aus dem Alten Topf herausnehmen, bietet sich Ihnen die ideale Gelegenheit um sich die Wurzeln einmal genau anzusehen. Sollten sie dort abgestorbene Wurzelteile entdecken, dürfen Sie diese mit der Schere vorsichtig zurückschneiden. Auch können Sie bei dieser Gelegenheit granulierten Langzeitdünger in den neuen Boden mit einarbeiten.

Überwinterung: Für die Überwinterung  des Solanum gibt es zwei verschiedene Methoden - kühl oder mild. Bei kühler Überwinterung sollten die Temperaturen bei etwa 5 bis 10 °C liegen. Hier lässt die Pflanze ihre sonst immergrünen Blätter fallen. Daher reicht das Licht eines mittelgroßen Fensters vollkommen aus. Gießen und düngen müssen Sie in diesem Stadium nicht.  Räume für die kühle Überwinterung sind ein temperiertes Gewächshaus, ein heller Keller oder ein unbeheiztes Treppenhaus.

Milde Überwinterung erfolgt an einem Standort mit ca. 15 °C. Bei dieser Temperatur behält der Strauch seine Blätter und sollte daher einen sehr sonnigen Platz erhalten. Ist ein solcher im Haus nicht gegeben, können Sie auch mit einer Pflanzenbeleuchtung nachhelfen. Da durch das grüne Laub auch über den Winter Photosynthese betrieben wird und Wasser verdunstet, sollten Sie weiterhin gießen. Die Wasser-Gaben sollten jedoch sehr viel geringer als im Sommer ausfallen. Bei der Überwinterung im milden Klima empfehlen wir den Solanum ranntonetii regelmäßig auf Schädlinge zu untersuchen. Gerne schleichen sich hier Spinnmilben und Blattläuse ein. Auch die weiße Fliege genießt das milde Überwinterungs-Klima.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Solanum rantonnetii, Solanum, Enzianstrauch"
13.09.2019

Der Enzian war ein Geburtstagsgeschenk. Dadurch wurde der Strauch an eine andere Adresse zu gesendet. Mit Rücksprache kann ich heute eine Bewertung abgeben.

Ihr Enzian- Strauch wurde fürsorglich/ geschützt eingepackt und geliefert. Die Pflanze ist in einem sehr guten zustand. Die Lieferung kam wie abgesprochen pünktlich an. Danke für Ihre Zuverlässigkeit.
Traurig bin ich, da der Enzian keine Blühfarbe: purpurviolett hat. Also nicht in blau-violetten Blütenblätter so wie es unter der Bestellnummer von ha00010186 in der Beschreibung geschrieben steht.



24.09.2017

Perfekt

Toller Onlineshop mit guter Auswahl, viel Information, Ware gut verpackt, schnelle Lieferung - Pflanze kam wohlverpackt in 1-a-Zustand an, Preis angemessen, sieht gut aus

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

ab 12,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Solanum jasminoides, Sommerjasmin
ab 24,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Solanum rantonnetii, Solanum, Enzianstrauch
ab 24,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Solanum jasminoides, Sommerjasmin