Pumpenkennlinie Aquarius Solar

 
So lesen Sie das Diagramm der Pumpenkennlinie (Leistungsdiagramm)


  Die Pumpenkennlinie, auch Leistungsdiagramm genannt, zeigt beispielhaft das Verhältnis von Fördermenge (Q) zur Förderhöhe (H) einer Pumpe an. Anhand der Grafik können Sie erkennen, ob
die Leistung der gewählten Pumpe ausreicht, um die benötigte Wassermenge in eine bestimmte Höhe zu fördern.

Bestimmungs-Beispiel des Betriebspunktes:
Die Beispiel-Pumpe soll das Wasser 4 m hoch über das Wasserniveau fördern.
An der Kurve kann am Betriebspunkt abgelesen werden, dass hier noch ca. 70 Liter pro Minute gefördert werden. Dieser Wert ist theoretisch ermittelt.
Kleine Schlauchdurchmesser, die Länge des Schlachues und eingebaute Krümmungen können den Wert extrem verändern.
pumpenkennlinie-graphik
 


Leistungsdiagramm der Aquarius Solar-Serie

Anhand der nebenstehenden Grafiken können Sie nun das oben dargestellte Beispiel direkt auf die Pumpen der Aquarius Solar-Serie anwenden und feststellen, ob die von Ihnen ausgesuchte Pumpe Ihren Erfordernissen genügt.
Aquar_sol_700_1500
Zuletzt angesehen