Was ist im Garten zu tun

Was gibt es jetzt im Garten zu tun?

Jetztpopup_1_1 beginnen wir, von den bevorstehenden schönen Stunden voller Abwechslung und Entspannung in unserem Garten zu träumen. Treffen wir jetzt die Vorbereitungen für ein perfektes Garten-Jahr!

Im Ziergarten ...
... wird jetzt auf den Staudenbeeten das herabgefallene oder zum Schutz bewusst aufgebrachte Herbstlaub und Pflanzenreste entfernt. Lockern Sie den Oberboden und bringen Sie den ersten Dünger aus. Sommer- und herbstblühende Stauden mit nachgelassener Blühkraft erhalten jetzt durch Teilung (mit der Grabegabel) eine Verjüngungskur. Nahezu alle Stauden und Gräser werden zurückgeschnitten und die trockenen Pflanzenteile entfernt. Die Pflanzzeit auch für Stauden beginnt. Lassen Sie sich nicht davon abschrecken, dass eine Staude zum jetzigen Zeitpunkt nur aus einer Wurzel im Topf besteht. Je früher Sie diese pflanzen, umso schneller wird sich eine schöne und üppige Blütenpflanze entwickeln.

popup_2...beginnt die Pflanzzeit für alle Gehölze, z.B.: Sträucher, Jung- und Obstbäume, BeerensträucherRosen, Hecken usw. Die preisgünstige Wurzelware, die Sie insbesondere für Ihre Heckenpflanzung benötigen, kann nur in der Zeit vor dem Wiederaustrieb (Ende April/Anfang Mai) gepflanzt werden. Beginnen Sie also bald damit!
... sollten die sommerblühenden Sträucher mit einem Verjüngungsschnitt ausgelichtet werden. Ängstigen Sie sich nicht, zu viel zu schneiden. Das Gehölz wird sich mit jungen Trieben schon im Laufe des Jahres wieder zur vollen Größe entfalten.
... werden die  Zwiebeln von Sommerblühern (Dahlien, Begonien, Lilien usw.) in die Erde gebracht.

Im Obstgarten ...
... wird das Spalierobst, insbesondere von frostempfindlichen Obstarten, an warmen Südwänden vor zu starker Sonneneinstrahlung geschützt, damit es nicht zu früh „in den Saft“ kommt. Es könnte sonst bei späteren Nachtfrosten Erfrierungen geben.
... werden an den Weinreben am Spalier alle 1-Jahr-alten Seitentriebe an den Hauptruten eingekürzt. Ein bis zwei letztjährige Knospen sollten dabei erhalten bleiben.
... beginnt jetzt die beste Pflanzzeit für alle Obst und Beeren tragenden Gehölze. Die größte Chance, noch im Pflanzjahr die ersten Früchte zu ernten, erhalten Sie mit Pflanzen, die bereits im Topf (Container) angeboten und möglichst früh gepflanzt werden.

Terrasse und Balkon ...
... werden die Kübelpflanzen geschnitten und auf ein vitales Wachstum in der bevorstehenden Terrassensaison vorbereitet. Abgestorbene und schwache Triebe werden entfernt, die stärkeren eingekürzt. Diese Rückschnitte regen die Blütenbildung an und verhindern, dass die Pflanzen zu sperrig weiterwachsen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Gartencenter-Shop24!

Weitere umfangreiche Informationen ...
... zu aktuellen Garten-Tätigkeiten finden Sie:
im FloraGarten-Kalender, Link: www.livingathome.de/pflanzen_gaertnern/gartenkalender
Zuletzt angesehen