Staude des Jahres 2015

 

Staude des Jahres 2015:

Carex

Auf Grund der Artenvielfalt und der ungeheuren
Anpassungsfähigkeit, wurde die Segge zur Staude
des Jahres 2015 gewählt. 

Seggen sind besonders langlebig und auf Grund
von den verschiedensten Halmfarben besonders
attraktiv. So umfasst die Art der Seggen über 1000
verschiedene Pflanzen und Sorten, so dass der
Fantasie in der Gartengestaltung keine Grenzen
mehr gesetzt sind.

Carex, wie Seggen auch genannt werden, haben
einen wunderschönen und leicht überhängenden
Wuchs und bilden dichte Horste. Dies macht sie
auch für die Kübelpflanzung absolut interessant.
Zudem entwickeln sie starke Ausläufer und können
so in windeseile große Flächen zuwachsen, so dass
das Unkraut keine Chance mehr hat. 

Die Pflege dieser Gartenschönheiten ist denkbar
einfach. Da sie immergrün sind, müssen diese
herrlichen Stauden nicht zurückgeschnitten
werden. Zudem darf niemals Rindenmulch
aufgetragen werden, da sie diesen nicht vertragen.
Es reicht hier völlig aus das Falllaub der Bäume
im Herbst zwischen den Pflanzen zu verteilen.
Alternativ können Sie hier auch einfach Kompost
verwenden. 
segge-kategorie_1 
Zuletzt angesehen