Phyllostachys nigra 'Boryana', Tigerstreifenbambus - XXL- Prododukt

Beschreibung

Tigerfleckenbambus
Pflanze im Container

Wuchshöhe: 4 - 8 m

ab 99,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Containerware
Phyllostachys nigra 'Boryana', Tigerstreifenbambus - XXL- Prododukt Phyllostachys nigra 'Boryana', Tigerstreifenbambus - XXL- Prododukt Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Tigerfleckenbambus
Pflanze im Container
, 150 - 200 cm hoch
Wuchshöhe: 4 - 8 m

Menge Stückpreis
1 - 4
109,95 €
ab 5 99,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Phyllostachys nigra 'Boryana - Tigerstreifenbambus, brauner Fleckenbambus, Pantherbambus Als... mehr

Phyllostachys nigra 'Boryana - Tigerstreifenbambus, brauner Fleckenbambus, Pantherbambus


Als wir diesen Bambus neu für unser Sortiment entdeckt haben, sind wir auf sehr viele Trivialnamen gestoßen. Hier haben wir die Namen Tigerstreifenbambus, brauner Fleckenbamus, Braunfleckbambus, Tigerbambus, Pantherbambus oder gar Pantherfellbambus gefunden. All diese Trivialnamen beziehen sich auf die auffällige und wunderschöne Färbung der dicken und imposanten Halme.

Zuerst erschein ein dicker und brauner Spross, welcher mit langen und auffälligen Wimpern versehen ist. Die wimpern bilden die späteren Blattansätze zwischen den einzelnen Schuppen. Diese Sprossen sind sogar essbar, sehr schmackhaft und gesund. Wer diese probieren möchte, der kann sich in asiatischen Kochbüchern über die genaue Zubereitung schlau machen. Das ist gar nicht schwer und wird Ihren Gaumen positiv überraschen. Auch wer die Sprossen nicht essen möchte, kommt auf seine Kosten, denn diese dicken Halmansätze sind ein absolutes Highlight und sehen absolut einzigartig aus.

Aus diesen besonderen Sprossen bilden sich dunkelgrüne und kerzengerade Halme. Hierbei ist von einer fleckenartigen Färbung noch nicht viel zu sehen. Diese dunkelgrünen Halme sind noch fein mit einem leichten weißen Filz bereift. Während dieser Zeit wachsen die Halme bereits zu einer Höhe von über zwei Metern heran. Zudem werden nierbei auch schon zahlreiche neue Blätter ausgebildet. 

Ab dem zweiten Jahr verändern sich die Halme von Phyllostachys nigra 'Boryana' dann sehr stark. Die Grundfarbe dieser Halme färbt sich in ein leuchtendes gelb. Auf diesem gelb erscheinen dann zahlreiche braune bis bronzefarbene Flecken. Der gesamte Halm wird so stark von diesen Flecken überzogen, dass ein übergreifendes, wunderschönes Muster entsteht. Jeder Halm ist ein Unikat und anders gefärbt. Im oberen Teil bleiben die Halme dann oft sogar noch grün. Mit dem dunkelgrünen und lanzettlichen Laub bildet sich dann ein umwerfender Kontrast. Einen solchen Bambus sieht man wirklich nur sehr selten im Garten. Die Halme werden sehr dick und können einen Durchmesser von bis zu 6 cm erreichen.

Der Tigerstreifenbambus liebt Plätze in voller Sonne bis leichtem Halbschatten. Zudem sollte die Pflanzstelle windgeschützt sein, denn harte Frostwinde aus richtung Norden oder Osten werden nicht vertragen. Achten Sie zudem auf einen lockeren, frischen und humosen Boden. Bessern Sie den Boden daher unbedingt mit viel Kompost und Sand auf. Arbeiten Sie diese Materialien so viel und so tief wie möglich ein. So entsteht ein lockeres Substrat, welches nicht zur Staunässe neigt.

Phyllostachys nigra 'Boryana' erreicht auf idealen Standorten eine Höhe von bis zu 8 Metern. Auf weniger guten Plätzen kann er sich auch bei einer Höhe von 4 Metern einpendeln. Diese Höhen variieren aber immer je nach Region und Pflege. Wie jeder andere Phyllostachys auch, benötigt er eine Mindestfläche von 4 Quadratmetern. Unter vier Quadratmetern bilden sich nur einzelne Halme und der Bambus kommt nicht zur Geltung. Der Pflanzabstand pro Bambus liegt dann bei einem Meter. Es kommt dabei nicht darauf an, wie schmal der Pflanzstreifen ist, sondern die Quadratmeterzahl insgesamt, so dass sich die Rhizome gut ausbreiten können. So können Sie auch lange und schmale Heckenstreifen anlegen, diese wachsen hervorragend und dicht.

Da es sich beim Tigerfleckenbambus um einen Phyllostachys handelt, muss auch dieser dringend mit einer Rhizomsperre eingegrenzt werden. Ansonsten lassen sich die unterirdischen Rhizome nicht mehr aufhalten. Wenn Sie aber gleich bei der Pflanzung eine solche Sperre einarbeiten, und mit einer Verschlussschiene ordnungsgemäß verschließen, dann kann Ihnen absolut nichts passieren und Sie können die unvergleichliche Schönheit dieser Bambuspflanze sorgenfrei genießen. 


Rhizomsperre Um eine kontrollierte Ausbreitung dieser Bambusart zu erreichen, empfehlen wir den Einbau einer Rhizom-(=Wurzel-)Sperre. 

Link zum Produkt: Rhizomsperre
  Infos zu Bambus
Wuchs: Stark aufrecht, schnell wachsend, stark austreibend. Blatt: Dunkelgrünes... mehr
Wuchs: Stark aufrecht, schnell wachsend, stark austreibend.
Blatt: Dunkelgrünes bis smaragd-farbenes, feines und leicht glänzendes Blatt.
Stängel: Junge Triebe grün, nach zweitem Jahr gelb mit braunen und bronzefarbenen Fleckenbereift.
Boden: Durchlässige und humose Böden werden bevorzugt.
Standort: Liebt vollsonnige bis halbschattige Standorte.
Winterhärte: Zuverlässig frosthart bis ca. - 20 °C. Bambus schützt sich durch teilweise starkes Blattrollen vor Kälte. Kann im Winter das Laub auch abwerfen. Bei einer Gefäßbepflanzung ist zusätzlicher Winterschutz durch Vlies notwendig.
Verwendung: Hecken, Sichtschutz, Solitär, kleiner Bambuswald.
Pflanzenbedarf je qm: 1 Pflanze.
Besonderheiten, Pflege: Ausläufertreibend, benötigt daher unbedingt eine Rhizomsperre. Gönnen Sie diesem Bambus mindestens 7 - 10 qm Platz.
Lieferqualität: Pflanze im gut durchwurzelten Container, 150 - 200 cm hoch mindestens 3 - 5 Triebe.
Ausführliche Infos zum Lieferzustand.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Phyllostachys nigra 'Boryana', Tigerstreifenbambus - XXL- Prododukt"
16.08.2018

Alles super!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

ab 29,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Phyllostachys aureosulcata 'Spectabilis', Zickzack-Bambus
ab 32,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Phyllostachys bissetii, Bisset-Bambus
ab 32,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Phyllostachys nigra 'Henonis', Goldhaar-Bambus
ab 29,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Phyllostachys flexuosa, Lieblicher Bambus