Clementine, Citrus × aurantium

Stämmchen im Container
Pflanze ca. 50 - 60 cm hoch
Gesamthöhe: Pflanze mit Topf ca. 60 - 70 cm
Wuchshöhe: ca. 1,5 bis 2 Meter

Mediterrane Pflanzen sind ab Anfang Mai wieder lieferbar!

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

41,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Clementine, Citrus × aurantium - Der junge Hüpfer unter den alten Bekannten 'Ist Clementine... mehr

Clementine, Citrus × aurantium - Der junge Hüpfer unter den alten Bekannten


'Ist Clementine nicht nur ein anderer Name für Mandarine?' Viele wissen mit dem Begriff Clementine nichts anzufangen. Eins vorweg: Nein, Clementine und Mandarine sind nicht das Selbe. Auch wenn die Unterschiede nicht über die Maßen groß sind.

Wuchs, Blatt und Blüte: In der Natur wächst die Clementine zu einem kompakten Baum heran. In der Regel erreicht er eine Höhe zwischen 4 und 6 Metern. Da wir die Pflanze in unseren Breiten jedoch leider nur im Kübel kultivieren können, erreicht die Pflanze höchstens zwischen 1,5 und 2 Metern. Die zarten Äste der Krone sind mit Dornen bewehrt. Allerdings sollten diese Ihnen bei der Ernte nicht zu sehr zur Last fallen. Im Gegensatz zu den spitzen Dornen stehen die zarten, weißen Blüten. Sie verströmen im Frühjahr einen fantastischen Duft, durch den die schöne Pflanze auch für Bienen und andere Insekten interessant wird. Das dunkle Grün der Blätter fügt sich hier harmonisch in das Gesamtbild. Die Blätter sind lanzettlich geformt, von fester Beschaffenheit und haben eine glänzende Oberfläche

Frucht: Die Clementine (Citrus × aurantium) gilt als eine Kreuzung aus Mandarine und Pomeranze. Die Clementine ist besonders süß und bildet nur sehr wenige Kerne aus. Das saftige Fruchtfleisch ist in 8 bis 12 Segmente unterteilt. Von äußeren Einflüssen wird das Fruchtfleisch der Clementine von einer glänzend orangen Schale geschützt. Diese ist mit etlichen Öldrüsen besetzt, denen wir den typischen Zitrusduft verdanken. Neben der Kumquat gilt die Clementine als vergleichsweise Tolerant gegenüber Kälte. Dadurch brauchen die Früchte auch für die Ausreife weniger Wärme. Dieser Umstand kann in weniger warmen Sommern wirklich von Vorteil sein.

Standort: Trotz der Toleranz gegenüber Kälte, möchten wir Ihnen dennoch zu einem warmen, möglichst vollsonnigen Standort raten. Das Substrat im Pflanztopf sollte locker, durchlässig und etwas sauer sein. Nutzen Sie hierfür gerne die empfohlene Zitruserde.

Pflege und Überwinterung: Um ihren Hunger zu stillen sollte die Clementine regelmäßig mit Nährstoffen versorgt werden. Hierfür bringen Sie Zitrusdünger über das Gießwasser aus. Die Düngung sollte einmal pro Woche erfolgen. Wie oft gegossen werden muss kann leider nicht pauschal gesagt werden. Hier sollten Sie eine Fingerprobe vornehmen um die Bodenfeuchtigkeit zu überprüfen. Ist der Oberboden abgetrocknet, sollten Sie nachgießen. Allerdings nie zu viel, denn dauerhafte Bodenfeuchtigkeit oder gar Staunässe mag die Clementine gar nicht. Wichtig ist daher auch, dass ihr Pflanztopf Ablauf-Löcher besitzt. Bestenfalls richten Sie eine Drainageschicht mit Kies ein, um alle Risiken vorzubeugen. Bedenken Sie dies auch beim Umtopfen. Diese Pflege-Maßnahme muss in der Regel alle 2 bis 3 Jahre erfolgen. Damit die Clementine den Winter gut übersteht, sollten Sie die Pflanze über den Winter ins Haus holen. Für die Überwinterung eignet sich ein heller, kühler Raum (ca. 7°C - 10°C). Während der Winter-Monate brauchen Sie Ihre Pflanze nur einmal monatlich zu düngen. Auch gegossen wird wesentlich seltener. Achten Sie nur darauf, dass das Substrat nicht gänzlich austrocknet. Je nach Witterung wird es zwischen April und Mai Zeit die Clementine wieder nach Draußen zu bringen.

Wissenswerts: Entdeckt wurde die Clementine erst vor etwas mehr als 100 Jahren. Es handelte sich hierbei um einen absoluten Zufalls-Fund. Ihr Entdecker war der französische Trappistenmönch Frère Clément der für die Pflege der Kloster-Gärten zuständig war. Ihm zu Ehren erhielt die Frucht den Namen Clementine.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Clementine, Citrus × aurantium"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

69,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Citrus limonum, Zitronenpflanze
49,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Orangenbaum 'Gefurchte Pomeranze' - Orange Time®
49,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Orangenbaum 'Valencia' - Orange Time®
41,90 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Mandarinenbaum, Citrus reticulata