Gartenpflanzen Stauden Stauden A - Z

Bletilla striata, Freiland-Chinaorchidee, Japanorchidee

Blüte: purpurrosa - Wuchshöhe: 30 cm
Pflanze im 1-Liter-Topf
Eine echte Rarität!

Lieferzeit 4 - 9 Werktage

ab 4,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge Stückpreis
bis 2 5,95 € *
ab 3 5,45 € *
ab 12 4,95 € *
Bletilla striata - Freiland-Chinaorchidee, Japanorchidee Eine Orchidee im Garten? Das sorgt... mehr

Bletilla striata - Freiland-Chinaorchidee, Japanorchidee

Eine Orchidee im Garten? Das sorgt bei vielen für Verwunderung und große Augen, schließlich kennt man die Orchidee eigentlich nur als Zimmerpflanze, höchstens aus dem Warmhaus eines Zoos oder eines botanischen Gartens. Mit der Freiland-Chinaorchidee  wird sich Ihre Einstellung schlagartig ändern.  Die Bletilla striata ist eine der wenigen Orchideen-Arten, die in unserem Klima im Freiland gedeihen können. Sicherlich können Sie sich vorstellen, dass hierfür etwas gärtnerisches Geschick nötig ist. Schon vor der eigentlichen Pflanzung, beginnt man mit der Bodenvorbereitung. Der Boden sollte gut durchlässig und humos sein. Auch die Lichtverhältnisse sind für das Gelingen der Freiland-Chinaorchidee von Bedeutung. Am besten kann sie sich in sonnigen bis halbschattigen Lagen entwickeln. Bei solch einer guten Vorbereitung, wird sich die Orchidee mit einer reichen Blüte bei Ihnen bedanken. Zwischen Mai und Juni entfalten sich ihre wunderschönen, filigranen Blüten. Es lohnt sich, sich die schönen, violetten Blüten der Bletilla striata genauer zu betrachten, denn schnell werden Sie erkennen, dass es sich bei ihrer Form um den perfekten Stern handelt. Die 30 cm hoch werdende Staude kann sowohl einzeln, wie auch in einer Gruppe gepflanzt werden. Möchten Sie eine größere Fläche bepflanzen, sollten Sie einen Pflanzbedarf von 9 bis 12 Stauden pro Quadratmeter berücksichtigen. Auch wenn man es der zierlichen Bletilla striata nicht ansehen würde, so ist sie doch sehr frosthart. Für einen guten Start im kommenden Frühjahr, empfiehlt es sich allerdings die Freiland-Chinaorchidee über den Winter mit Laub oder Stroh zu bedecken.

Lieferqualität von Blütenstauden
Wuchs: Kompakter, leicht überhängender Wuchs. Ausbreitung durch kurze Rhizome.... mehr
Wuchs: Kompakter, leicht überhängender Wuchs. Ausbreitung durch kurze Rhizome. Wuchshöhe: 30 cm.
Blatt: Dunkelgrünes längsnerviges, etwas gefurchtes und lanzettliches Blatt.
Blüte: Purprurrosa-farbene bis violette, lanzettliche und leicht überhängende Blüten mit einer auffälligen Lippe. Blütezeit: Mai - Juni.
Boden, Standort: Liebt gut durchlässige und humose Böden. Dauerfeuchte Stellen meiden. Bevorzugt vollsonnige bis halbschattige Standorte. 
Verwendung: Für Beet- und Gehölzrandbepflanzungen aller Art in Einzel- und Gruppenstellung.
Winterhärte: Sehr frosthart! Eine Winterabdeckung mit Laub oder Stroh begünstigt die Entwicklung im Folgejahr.
Besonderheiten: Wertvolle Rarität!
Platzbedarf: Ca. 25 cm oder flächendeckend 9 - 12 Pflanzen pro qm.
Lieferqualität: Pflanze im 1-Liter-Topf.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bletilla striata, Freiland-Chinaorchidee, Japanorchidee"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

Pleione formosana, Tibet-Orchidee
ab 5,45 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten