Amelanchier laevis, hängende/kahle Felsenbirne (Veredelung)

Beschreibung

Blüte: weiß - Wuchshöhe: bis 5 m
Strauch

ab 13,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • pf02445008
 
Wurzelware
Amelanchier laevis, hängende/kahle Felsenbirne (Veredelung) Amelanchier laevis, hängende/kahle Felsenbirne (Veredelung) Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Strauch wurzelnackt, 3 Triebe, 40-60 cm hoch
Blütenfarbe: weiß
Wuchshöhe: bis 5 m

Menge Stückpreis
1 - 2
15,95 €
ab 3 13,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Containerware
Amelanchier laevis, hängende/kahle Felsenbirne (Veredelung) Amelanchier laevis, hängende/kahle Felsenbirne (Veredelung) Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Strauch im Container, 60-100 cm hoch
Blütenfarbe: weiß
Wuchshöhe: bis 5 m

Menge Stückpreis
1 - 2
24,95 €
ab 3 22,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Amelanchier laevis, hängende/kahle Felsenbirne (Veredelung) Amelanchier laevis, hängende/kahle Felsenbirne (Veredelung) Lieferzeit 4 - 9 Werktage

Solitär-Strauch im Container, 100-150 cm hoch
Blütenfarbe: weiß
Wuchshöhe: bis 5 m

49,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Amelanchier laevis - Hängende Felsenbirne, Kahle Felsenbirne   Wuchs:... mehr

Amelanchier laevis - Hängende Felsenbirne, Kahle Felsenbirne

 

Wuchs: Amelanchier laevis wächst als mehrstämmiger, breitaufrechter und lockerer Großstrauch und bildet im Alter einige starke, waagerecht wachsende Seitenäste mit überhängenden Zweigspitzen aus. Er entwickelt eine Wuchshöhe von 3-5 Metern Höhe und wird dabei 3-4 Meter breit. Dabei hat er einen Jahreszuwachs von 30 bis 50 cm.

Blüte, Früchte und Blatt: Bereits im April findet ein sehr schöner bronzefarbener Blattaustrieb statt, dem kurz darauf eine bis in den Mai dauernde weiße Blüte folgt. Dieses wunderschöne Zusammenspiel des farblich austreibenden Blattes mit den schneeweißen Blütentrauben stellt im Frühjahr ein besonderes Schauspiel dar. Später im Jahr reifen blau-schwarze kugelige Früchte am Strauch. Diese können direkt vom Strauch roh gegessen werden, eignen sich jedoch ebenfalls zur Verarbeitung von Marmelade, Kompott, Saft, Wein o.ä. Sie schmecken süß-aromatisch und sind reich an Vitamin C. Die eiförmig-elliptischen Blätter nehmen den Sommer über eine olivgrüne Blattfarbe an und gehen im Herbst dann in ein prächtiges Gelb bis Orange-Rot über.

Standort und Wurzel: An ihren Bodenstandort stellt die Kahle Felsenbirne keine besonderen Ansprüche; als Flachwurzler ist ihr Wurzelsystem dicht verzweigt. Sie bevorzugt einen sauren bis alkalischen, normal durchlässigen Boden und kann sowohl sonnig als auch halbschattig stehen. Als aus Nordamerika stammende Art zeichnet sich die Kahle Felsenbirne durch ihre besondere Winterhärte von bis zu – 25° aus.

Besonderes, Pflege und Verwendung: Ihrem Namen wird dieser herrliche Zierstrauch in keinster Weise gerecht. Denn die „kahle“ Felsenbirne bildet früh im Jahr sowohl einen schönen Blattaustrieb als auch viele Blüten aus. Zierende Früchte, ein schönes Blatt und eine prächtige Herbstfärbung zeichnet sie als echtes Ziergehölz aus. Zudem dient dieser Blütenstrauch als frühe Nahrungsquelle für Insekten und bietet Vögeln Nahrung und eine sichere Nistmöglichkeit. Verwendung finden kann Amelanchier laevis im Garten und Park als Solitärgehölz in Einzelstellung, durch ihren dichten Wuchs fügt sich die Kahle Felsenbirne jedoch auch in gemischte Hecken sehr gut ein. Durch ihre Veredelung ist Amelanchier laevis eine besonders blühfreudige Art. Ihre unzähligen Blütentrauben trägt die Kahle Felsenbirne am mehrjährigen Holz und sollte daher nur wenig geschnitten werden.

  Pflanzung von Sträuchern im Container oder mit Erdballen
Wuchs: Locker und breit aufrecht wachsender Strauch, mehrstämmig, bis 5 m hoch und im... mehr
Wuchs: Locker und breit aufrecht wachsender Strauch, mehrstämmig, bis 5 m hoch und im Alter bis 4 m breit. Zierlich überhängende, dünne Zweige. Jahreszuwachs 30 - 50 cm.
Blatt, Holz: Eiförmiges, bis 6 cm langes Blatt, bronzefarbener Austrieb, im Sommer olivgrün, Herbstfärbung leuchtend rot.
Blüte, Frucht: Weiße Blütentrauben am mehrjährigen Holz im April und Mai. Kugelige blauschwarze Früchte, essbar, süß und saftig.
Boden, Standort: Keine besonderen Ansprüche an den Boden, bevorzugt sauer, Sonne bis Halbschatten.
Verwendung: Garten und Park, Einzelstellung oder in gemischten Hecken, zusammen mit anderen Ziersträuchern, größere Gefäße, Bienenweide und Vogelnahrung.
Besonderheiten, Pflege: Anspruchsloses Gehölz. Auf Wildtriebe unterhalb der Veredlung achten, diese entfernen.
Frosthärte: Völlig winterhart bis -25°.
Lieferqualität: Strauch (veredelt)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Amelanchier laevis, hängende/kahle Felsenbirne (Veredelung)"
07.05.2022

Gute Jungpflanze

Ein akzeptabler Jungbaum, der schon seine spätere Form erahnen lässt.

05.06.2021

Bewertung

Pflanze macht einen guten Eindruck, Blätter kräftig grün ohne Schäden und ohne Schädlinge geliefert, will wachsen...

13.05.2021

Schoener, kraeftiger Busch

Pflanzen waren perfekt verpackt, wurden am Tag der Ankunft wie vorgeschrieben eingesetzt und gedeihen inzwischen prächtig

16.04.2021

Toller Service

Leider hatte der Stamm eine große Verletzung. Auf meine Frage hin, ob er dies überleben würde, rief man mich innerhalb 12 Stunden zurück und versprach mir zeitnahen Ersatz.

03.05.2019

Bewertung

Sehr schneller und guter Versand , schöne gesunde Pflanzen

29.11.2018

Super Qualität des Strauches

Die Ware war bestens verpackt und war in einem prima Zustand.

23.11.2017

Lieferung

27.10.2017

Felsenbirne

Kamm Zeitgerecht und war super verpackt. Wann kann sie nur weiterempfehlen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel

ab 3,95 € * inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Prunus spinosa, Schwarzdorn, Schlehe